Anregungen und Tipps für ein aufregendes Liebesspiel im Herbst

0
345
Badewanne (c) Vektorpixel, pixelio.de

Hat sich der richtige Partner für euren heißen Herbst gefunden, so haben wir hier ein paar schöne Anregungen zusammengestellt, wie ihr die gemeinsame Zeit aufregend und sinnlich gestalten könnt – vielleicht ist ja etwas dabei, das euch gefällt.

Klassisch – der Kamin
Schon mal Sex vor dem Kamin gehabt? Dann wird es Zeit! Denn was kann einem mehr einheizen als züngelnde Flammen und angenehm wohlige Wärme? Am besten noch ein flauschiges Fell vor den Kamin gelegt und es kann losgehen! Wer keinen Kamin hat, der kann sich auch bei einem schön duftenden Bad, umgeben von einem Lichtermeer aus (Duft)Kerzen, einheizen lassen.

Erotische Literatur
Hast Du schon mal ein Erotikbuch gelesen? Egal ob ja oder nein – lest euch doch mal gegenseitig erotische Literatur vor. Das ist noch prickelnder und liefert heiße Anregungen und dient somit ideal als anregendes Vorspiel.

DVD-Abend
Fifty Shades of Grey 2 - Gefaehrliche Liebe DVDDa nicht alle unter uns so gerne lesen, kann man natürlich statt der erotischen Bücher auch gemeinsam einen erotischen Film heraussuchen. Egal ob gekauft als DVD oder geliehen über Amazon  – ihr findet bestimmt etwas Passendes. Wer nicht auf den Standard-Porno steht, dem könnten wir zum Beispiel die Fifty Shades of Grey-Filme empfehlen. Das regt garantiert das Kopfkino an und macht Lust auf mehr – und vor allem aufs Nachmachen. Übrigens: Der dritte und letzte Teil der Reihe kommt 2018 in die Kinos!

Entblättern
Gerade was im Verborgenen liegt, weckt unser Interesse und macht erst richtig neugierig. So kann ein herbstlicher Zwiebellook zum Entblättern so viel spannender sein, als wenn im Sommer direkt der BH durch das Top blitzt. Überrasche Deinen Liebsten mit verführerischen Dessous unter der Kuschelschicht. Und ihr Männer dürft euch am Auspacken freuen. Umgekehrt natürlich genauso! Es gibt auch knackige Männerwäsche, also am besten gleich unseren nächsten Tipp durchlesen.

Sexy Unterwäschekauf
Wo wir gerade bei Unterwäsche sind: Wenn es draußen ohnehin ungemütlich wird, so geht doch mal gemeinsam Unterwäsche shoppen! Schaut, was es alles zu entdecken gibt und kleidet euch untenrum neu ein. Anschließend könnt ihr sicher gar nicht schnell genug nach Hause kommen, um euch darin zu begutachten, anzufassen und wieder entblättern zu können!

Heiße Fotos
Und wieder führt eines zum anderen … Wenn ihr nun so tolle neue Unterwäsche habt, bietet sich das doch an für ein erotisches Fotoshooting zu zweit!

Schokolade macht sexy
Kakao enthält Phenylethylamin. Ein aphrodisierender Stoff, welcher die Lust steigert und das Glücksempfinden verstärkt. Macht euch zusammen einen Kakao oder Schokocappucino und schmelzt die Schokolade in heißer Milch (ggf. Mit löslichem Kaffepulver dazu). Es gibt auch schöne kleine Schoko-Fondue-Sets, welche mit einem Teelicht Schokolade zum Schmelzen bringen. Das verschafft eine angenehme Atmosphäre, man kann sich derweil schön unterhalten und anschließend Früchte in die flüssige Schokolade tauchen und sich gegenseitig füttern. Anregender wird das Ganze, wenn ihr dabei eure Augen verbindet … Euch gegenseitig entkleidet … Und der Rest entwickelt sich dann ganz von selbst.

Wir sind dann kurz mal weg …
Neuen Kick kann es auch geben, wenn man mal wieder raus aus den eigenen vier Wänden kommt und Sex in ganz neuer Umgebung genießt. Viele Hotels bieten nach dem Motto „Kuschelige Herbsttage“ schöne Wellness-Arrangements an. Vom Frühstückbuffet über 4-Gänge-Menü bis zur wohlig heißen Sauna-Einlage, Wellness-Oase oder Thermenbereich ist alles dabei. Die Massagebehandlungen könnt ihr dann mit einem sinnlich duftenden Massageöl ganz intim in eurem Hotelzimmer gemeinsam weiterführen … Selbst mitgebrachte, passende Musik kann hierbei zusätzlich anregend wirken.

Und jetzt: Viel Spaß beim Umsetzen unserer Tipps – es wird garantiert heiß! (SB)

Kaminfeuer, (c) Rainer Sturm, pixelio.de