Anzeige
Start Autorenbibliografien Internationale Autoren

Internationale Autoren

Der dritte Teil von Lous Geschichte ist da! Nachdem wir in den beiden Vorgängerbänden die herzzerreißende Geschichte von Will und Lou miterleben durften, erzählt uns „ Mein Herz in zwei Welten“ von Lous Neuanfang und einem Herz, das mehr als ein Zuhause hat.
Der Debütroman von Beth O`Leary wird schon jetzt als DIE Sommer-Lovestory bezeichnet. „Love to Share – Liebe ist die halbe Miete“ ist romantisch, herzerwärmend und lässt uns wieder an die guten Männer glauben ;-) 
Nach „Ein Handwerker für alle Fälle“ folgt nun der neue ein weiterer gefühlvoller Roman über die Haney-Brüder. Mit „Ein Handwerker zum Verlieben“ setzt Bestsellerautorin Barbara Longley die Reihe fort – wir sind gespannt!
Ein Schicksalsroman, der auf berührende Art und Weise zeigt, dass das Leben immer weitergeht – so tragisch es auch manchmal sein kann. Der neue Roman von Debbie Macomber, „Das kleine Cottage am Meer“, erzählt uns von Schicksalsschlägen, Neuanfängen und dem großen Glück.
Nach „Maybe this Time – Und auf einmal ist alles ganz anders“ ist nun der zweite Teil der „Colorado Ice“-Reihe von Jennifer Snow erschienen: Ob „Maybe this Love – Und plötzlich ist es für immer“ mit seinem Vorgänger-Band mithalten kann? Unsere Rezensentin Laura B. hat den Roman für Euch gelesen.
„Broken Darkness. So verlockend“ ist der fulminante letzte Teil der vierbändigen „Broken Darkness“-Serie von M. O´Keefe. Das Finale punktet mit überzeugenden Figuren, prickelnder Erotik und hochemotionale Liebesszenen!
Nun ist er da, der dritte Teil der „Broken Darkness“-Reihe von M. O´Keefe. „Broken Darkness. So gefährlich“ überzeugt mit einer starken Heldin – Endlich eine Frau, die sich nicht mit ihrer Opferrolle abfindet! Übrigens: Wie wir den zweiten Teil der Reihe fanden, könnt Ihr imn unserer Rezension nachlesen!
Nach „Heartless“, dem ersten Teil der „Amat Brothers“-Reihe von Winter Renshaw, ist nun mit „Fearless“ der zweite Band dieser spannenden Liebesgeschichte erschienen. Ob „Fearless“ den fulminanten ersten Band noch toppen kann, hat unsere Rezensentin Laura B. für Euch herausgefunden!
„Nächte, in denen Sturm aufzieht“ von Bestseller-Autorin Jojo Moyes erschien zuerst unter dem Titel „Dem Himmel so nah“. Eine emotionale Geschichte, spannend und berührend zugleich! So wurde der Roman in unseren Buchtipps angekündigt. Ob das Buch die Erwartungen unserer Rezensentin Johanna K. erfüllen konnte?
„True North – Kein für immer ohne dich“ ist der vierte Band der „True North“-Reihe von Sarina Bowen. Doch da dieser Roman in sich abgeschlossen ist, muss man die Vorgänger-Bände nicht unbedingt lesen. Was diese Liebesgeschichte für uns bereit hält, hat unsere Rezensentin Anna D. für uns herasugefunden.

Weitere Artikel