Buchtipp: „Bleib doch, wo ich bin“ – Lisa Keil

0
90

„Bleib doch, wo ich bin“ ist ein ganz besonderer Roman, denn Lisa Keil hat die Geschichte eigentlich nur für ihre Freundinnen geschrieben. Doch nun ist „Bleib doch, wo ich bin“ als eBook erschienen! Das Taschenbuch folgt Ende März.

Klappentext

Kaya hat alles, was sie braucht, um glücklich zu sein: Eine kleine Buchhandlung in ihrem Heimatort, beste Freunde und ihr heiß geliebtes Shetlandpony. Für einen Mann, der länger bleibt als eine Nacht, ist eigentlich kein Platz in ihrem Leben.

Lasse ist überzeugter Großstädter und nur aufs Land gezogen, weil er als Lehrer die erstbeste Vertretungsstelle annehmen musste. Als Kaya ihn auf einer Scheunenparty trifft, ahnt sie nicht, dass der gutaussehende Typ der Klassenlehrer ihrer Nichte ist. Eine Begegnung mit aufregenden Folgen …

Facts

  • Titel: Bleib doch, wo ich bin
  • Autorin: Lisa Keil
  • Genre: Liebesroman, Chick-Lit
  • Verlag: Fischer
  • Sprache: Deutsch, eBook, 352 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 23. Januar 2019
  • Erscheinungsdatum Taschenbuch: 29. März 2019