Buchtipp: Cowgirl wider Willen – Amy Moon

0
147

Autorin Amy Moon lässt sich ungern in Schubladen stecken – vielleicht ist „Cowgirl wider Willen“ genau deshalb ein Roman voller Abwechslung, der uns zum Lachen, Weinen und Träumen einlädt.

Klappentext

Mia Betfort kennt sich mit Luxus aus. Ihre Mutter, Paula Betfort, Spitzenanwältin in New York City, hat ihr ein traumhaftes Leben ermöglicht: Dinnerpartys mit Stars und Sternchen, Urlaube in der Karibik, Canapés mit Kaviar. Stets ist Mia mit viel Geld auf den neuesten Trendpumps durchs Leben gestolpert, doch damit ist Schluss, als ihre Mutter beschließt, dass Mia von heute auf morgen allein – und ohne Unterstützung! – zurecht kommen soll und ihre Tochter kurzerhand vor die Tür setzt.

Als Mia dann noch einen mysteriösen Brief erhält, nimmt ihr Leben eine völlig unerwartete Wendung und bringt sie in die Nähe des stoischen Cowboys David Ducan. Mia Betfort ist plötzlich von Dreck, Pferdemist sowie überaus sturen menschlichen und tierischen Wesen umgeben. Und sie will nur eins: zurück nach Hause.

Facts

  • Cowgirl wider Willen
  • Amy Moon
  • Independently published
  • Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 361 Seiten
  • Auch als eBook erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 10. Juni 2018