Buchtipp: „Das Honigmädchen“ – Claudia Winter

0
165

Claudia Winter entführt uns in ihrem Roman „Das Honigmädchen“ ins sommerliche Südfrankreich. Familiengeschichte, Liebesroman, Urlaubsgefühle – dieses Buch hält so einiges für seine Leser bereit!

Klappentext

Camilla kämpft an allen Fronten: Die alleinerziehende Mutter muss sich täglich im Delikatessenhandel ihres Vaters beweisen, während ihre fünfzehnjährige Tochter Marie gegen sie rebelliert. Und dann wird sie auch noch nach Südfrankreich geschickt, um mit einer Honigmanufaktur zu verhandeln – im Gepäck das tobende Mädchen und ihren nervtötenden Nachbarn, der sich ihnen spontan angeschlossen hat. Kein Wunder, dass sich das pittoreske Bergdorf Loursacq zunächst als wenig heilsam für die angespannten Gemüter erweist. Doch Camilla krempelt die Ärmel hoch – und lernt zwischen Tomatenstauden, Rebstöcken und Olivenbäumen, dass die guten Dinge im Leben erst dann auf zarten Flügeln herbeifliegen, wenn man bereit für sie ist …

Facts

  • Titel: Das Honigmädchen
  • Autorin: Claudia Winter
  • Genre: Contemporary
  • Verlag: Goldmann Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Taschenbuch, 448 Seiten
  • andere Formate: eBook, Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 18. März 2019