Buchtipp: „Das Mädchen im roten Kleid“ – Fiona McIntosh

0
88

Das Mädchen im roten Kleid“ erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus der Nachkriegszeit. Auch in England hat der erste Weltkrieg deutliche Spuren hinterlassen, doch die Liebe lässt einen Soldaten wieder Hoffnung schöpfen.

Klappentext

England, Herbst 1918. Ein junger Mann erwacht in einem Sanatorium ohne jede Erinnerung an sein früheres Leben. Er weiß nur, dass er während des Ersten Weltkriegs in Flandern gekämpft und dort Schreckliches erlebt hat. Als er an einem Tag im November im Garten der hübschen Schneiderin Eden Valentine begegnet, die einen Botengang für ihren Vater erledigt, überredet er sie, ihm zur Flucht zu verhelfen.

Tom und Edie verlieben sich, doch können sie nicht ahnen, dass eine junge Frau verzweifelt auf der Suche nach Tom ist und ihn im Sanatorium nur knapp verpasst hat. Bald schon wird die Vergangenheit das glückliche Paar mit aller Macht einholen und ihre Liebe auf eine harte Probe stellen …

Facts

  • Das Mädchen im roten Kleid
  • Fiona McIntosh
  • Blanvalet Taschenbuch Verlag
  • Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 544 Seiten
  • Auch als eBook erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 20. August 2018