Buchtipp: „Die Liebenden vom Ende der Welt“ – Midge Raymond

0
32

Die Liebenden vom Ende der Welt“ ist eine Geschichte über zwei Aussteiger, die in die Antarktis reisten, um alleine zu sein. Doch dass sie sich dann gegenseitig finden, bringt deren Mauer der Abschottung zum Einsturz …

Klappentext

Nur hier, am Ende der Welt, zwischen schroffen Gletscherklippen und eisigen Gewässern, fühlt sich Deborah wirklich zu Hause. Nur in den paar Wochen im Jahr, in denen es das feindselige Klima der Antarktis zulässt, dass sie den Lebensraum der Pinguine erforschen kann – auf einer entlegenen Forschungsstation, abgekapselt vom Rest der Welt. Hier trifft Deborah auf Keller Sullivan, einen Abenteurer und Aussteiger – und die Mauer, die sie um sich gebaut hat, bekommt langsam Risse. Doch genau wie sie selbst ist auch Keller nicht ohne Grund hier …

Facts

  • Die Liebenden vom Ende der Welt
  • Midge Raymond
  • Verlag: btb
  • Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 352 Seiten
  • Auch als eBook erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 10. September 2018