Buchtipp: Frühling im Kirschblütencafé – Heidi Swain

0
801

Ein herrlich erfrischender Liebesroman über eine Frau, die vor einem Scherbenhaufen steht und sich schließlich entscheidet, ihr Leben komplett umzukrempeln.

Das Leben von Lizzie Dixon könnte in „Frühling im Kirschblütencafé“ nicht schlimmer laufen, als sie von ihrem Freund statt des langersehnten Heiratsantrags den Laufpass bekommt. Sie kehrt zurück in ihre Heimatstadt und schlüpft bei ihrer besten Freundin Jemma unter, die gerade das alte Café am Marktplatz gekauft hat. Die Renovierung des kleinen Ladens weckt tolle Erinnerungen an ihre Jungend und so erfüllen sich die Freundinnen einen lang gehegten Traum: Lizzie wird Teilhaberin und bietet im Café Nähkurse an. Doch kann sie ihr altes Leben wirklich hinter sich lassen? Und dann ist da noch Ben, der sie zu Schulzeiten nie eines Blickes gewürdigt hat. Als sie gezwungenermaßen zu Mitbewohnern werden, kribbelt es erneut in Lizzies Bauch …

  • Frühling im Kirschblütencafé
  • Heidi Swain
  • Penguin Verlag
  • Sprache: Deutsch, eBook, 449 Seiten
  • Auch als Taschenbuch erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 12. Februar 2018