Buchtipp: Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms – Rebecca Raisin

0
202

Paris gilt als die Stadt für Romantiker rund Liebende – kann Frau da der Liebe überhaupt aus dem Weg gehen? Jedenfalls ist dies der Plan von Anouk in „ Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms“.

Klappentext: Anouk hat der Liebe abschworen, seit sie von ihrem Exfreund übel hinters Licht geführt wurde. Sie will sich nur noch um ihren kleinen Antikladen kümmern und den Menschen helfen, das zu ihnen passende Schmuckstück zu finden – denn jeder ihrer Schätze hat eine eigene Geschichte zu erzählen.

Dann begegnet sie auf ihrer Suche nach Antiquitäten dem mysteriösen Tristan – und schon bald merkt Anouk, dass seinem Herzen zu folgen ein bisschen so ist, wie sich in den Straßen von Paris zu verlieren – manchmal verwirrend und voller Irrwege, aber immer aufregend und voller einzigartiger Momente.

Eine junge Antiquitätenhändlerin ist auf der Suche nach einem besonderen Cello, und sie findet – die Liebe.

  • Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms
  • Rebecca Raisin
  • Verlag: Rütten & Loening
  • Sprache: Deutsch, gebundene Ausgabe, 349 Seiten
  • Auch als eBook erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 18. Mai 2018