Buchtipp: „Stummer Wechsel“ – Karin Nohr

0
164

Stummer Wechsel“ ist ein rasanter Roman, der mit einer guten Portion Humor bis zum Schluss für Überraschungen sorgt. Ob ein Wechselbad der Gefühle, Rätsel und Geheimnisse oder die Irrungen und Wirrungen der Liebe – Karin Nohr fährt hier alle Geschütze eines guten Liebesromans auf!

Klappentext

Der Chor ist für die ambitionierte Schuldirektorin Melissa Dreyer alles. Doch als sich ihr geliebter Chorleiter in die neu eingetretene junge Altistin verliebt, gerät ihre Welt aus den Fugen. Melissas persönliche Krise schlägt Wellen, ein Anschlag findet statt, ein emotionaler Tsunami bedroht ihr Umfeld: ihren Sohn, den Schulrat, die Schulsekretärin, die Geliebte des Chorleiters und schließlich auch den Chorleiter selbst, Herbert Michaelis. Wer geht unter, wer bleibt, und wer gewinnt durch die Krise?

Facts

  • Stummer Wechsel
  • Karin Nohr
  • Verlag: Größenwahn Verlag
  • Sprache: Deutsch, Gebundene Ausgabe, 250 Seiten
  • Auch als eBook erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 19. Juli 2018