CD- Neuerscheinungen diese Woche mit Matthias Schweighöfer und Finn

0
133
Matthias Schweighfer
Quelle: amazon.de

Diese Woche wollen wir Dir zwei neue Alben ans Herz legen.
Zum einen das Album von Matthias Schweighöfer „Lachen Weinen Tanzen“ und zum anderen „Wie Weit“ von FINN!

Das musikalische Debüt von Matthias Schweighöfer, lang erwartet und heute kommt es endlich raus. „Lachen Weinen Tanzen“ heißt das tolle Album des sympathischen Schauspielers.
Es erscheint auf dem, von Schweighöfer selber gegründeten Label Panta Sounds. Um die Texte des Albums zuschreiben, hat er sich den deutschen Sänger Nisse und die Songwriterin Jasmin Shakeri ins Boot geholt. Durch seine ersten Ausflüge in die Musik mit z.B. Philipp Poisel bekam man schon eine Ahnung, dass Matthias mehr kann, als die Schauspielerei.

Mit „Lachen Weinen Tanzen“ erscheint nun sein erstes Album, dass sich definitiv nicht verstecken muss. Auf der normalen Version sind 15 Tracks zu finden, die wir jedem Romantik-Fan nur empfehlen können. Auf der Deluxe-Version gibt es für den Hörer sogar 19 Songs, darunter drei Akustik-Versionen und eine Piano-Version. Auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung von uns!

Die zweite Neuerscheinung, die wir Dir ans Herz legen wollen, ist das Debüt-Album von FINN „Wie Weit“. FINN kommt dir vielleicht bekannt vor, er hat vor ein paar Jahren bei einer großen Casting-Show mitgemacht, aber auch schnell gemerkt, dass der ganze Rummel nichts für ihn ist. Der aus dem hohen Norden kommende Musiker beschloss nach Berlin zu gehen, und kann man symphytischer sein, sich als Eisverkäufer durchzuschlagen. Hier hat er mittlerweile auch seine musikalische Heimat gefunden. Das Album erscheint bei dem Label Department Musik und glänzt mit 14 wirklich tollen Tracks. Wenn du jetzt genauso verliebt bist, wie wir, dann sei dir noch gesagt, dass FINN im April für fünf Konzerte als Support für Emma6 auf Tour geht!

Album Cover Wieweit