Die etwas andere Weltkarte

0
337
Weltkarte Paar14.02.17
(c) Pixabay.com

Viele Menschen träumen davon einmal die ganze Welt zu bereisen. Wenn ihr diesen Traum mit einem geliebten Menschen teilen möchtet, macht es das noch viel besonderer. Da man selten die Chance hat die ganze Welt auf einmal zu bereisen, ist es schön, wenn ihr einen genauen Überblick hat, in welchen Ländern und Gegenden ihr schon gemeinsam gewesen seit.

Weltkarte Faehnchen140217
(c) Pixabay.com

Alles was ihr dafür braucht ist eine Leinwand und ein klein bisschen künstlerische Begabung. Im Internet findet ihr viele Bilder von tollen und außergewöhnlichen Weltkarten: macht euch eure eigene, individuelle Weltkarte. Ihr wählt eine passende Farbe und zeichnet die Umrisse der Welt und der einzelnen Länder auf die ausreichend große Leinwand. Ihr könnt sie so genau zeichnen wie ihr möchte (beispielsweise die einzelnen Staaten von den Vereinigten Staaten zusätzlich einzeichnen). Wenn man künstlerisch nicht ganz so begabt ist, kann man sich ein bisschen Hilfe holen: zum Beispiel mit einem Beamer oder auch mit einem Overheadprojektor. Die Geräte findet ihr oft in Schulen und wenn man freundlichem nachfragt, kann man sich so etwas ausleihen beziehungsweise in der Schule nutzen. Wenn ihr Zugang zu den technischen Möglichkeiten habt, könnt ihr die Leinwand einfach in das Licht des Beamers/Overheadprojektor stellen und die Umrisse abzeichnen. Nun könnt ihr nach jedem gemeinsamen Urlaub die Länder ausmalen, die ihr besucht habt. Der Kreativität ist dabei keine Grenzen gesetzt: ihr könnt jedes Land in derselben Farbe auswählen (passend zum Raum), die Länder in unterschiedlichen Farbabstufungen einer Farbe ausmalen oder jedes Land unterschiedlich (zum Beispiel in einer Farbe, die das Land auszeichnet [Irland zum Beispiel ist grün]).

Zusätzlich könnt ihr kleine Stecknadeln an genau die Plätze setzen, wo ihr in dem jeweiligen Land wart. Eine andere Idee ist, das ihr um die Weltkarte zusätzlich noch kleine Holz- oder Steinplatten aufhängt. Auf diesen könnt ihr das Datum und den Ort schreiben in dem ihr wart oder was ihr dort unternommen habt. Oder ihr klebt zusätzlich kleine Bilder vom Urlaub auf die Ozeanflächen auf. Diese könnt ihr in der jeweiligen Farbe umrahmen in der das Land ausgemalt habt oder mit einer extra Linie mit dem Land verbinden. Auf diese Weise habt ihr einen tollen, künstlerischen Überblick über alle gemeinsame Urlaube, die ihr erlebt habt, über tolle Erinnerungen, die ihr teilen dürftet und über zukünftige Erinnerungen, die in eurer gemeinsamen Zukunft kommen werden, bis die ganze Weltkarte bunt ist. (FL)

(c) Pixabay.com