DVD-Tipp: La belle saison – Eine Sommerliebe

0
126
La belle saison - Eine Sommerliebe - DVD
La belle saison - Eine Sommerliebe - DVD

Die erfrischende Tragikomödie La Belle Saison – Eine Sommerliebe dreht sich um zwei gegensätzliche Frauen, die sich in der Frauenrechtsbewegung Frankreichs engagieren, sich verlieben und versuchen zusammenzuleben. Die französischen Regisseurin Catherine Corsini zeichnet ein bisher selten gezeigtes Bild der französischen Gesellschaft der 1970er-Jahre, als die Frauen ihre Rechte erkämpft mussten und Homosexualität ein Tabu war.

Frankreich in den 70er Jahren: Die 23-jährige Delphine (Izïa Higelin) ist lesbisch und lebt auf dem Land. Um der Engstirnigkeit und den Vorurteilen ihres kleinen Dorfes zu entgehen, verlässt sie den Bauernhof ihrer Eltern und zieht nach Paris. Dort erhofft sie sich ein Leben frei von überkommenen Moralvorstellungen. Delphine schließt sich einer Gruppe an, die für Frauenrechte kämpft. Dort lernt sie auch die quirlige und charismatische Feministin Carole (Cécile de France) kennen. Schnell werden die Frauen Freundinnen und bald entspinnt sich zwischen ihnen eine zarte Liebesbeziehung. Doch das Glück ist nicht von langer Dauer, denn Delphine wird wegen der Erkrankung ihres Vaters (Jean-Henri Compère) nach Hause beordert. Ihre Mutter (Noémie Lvovsky) braucht Hilfe auf dem Bauernhof und für Delphine scheint eine baldige Rückkehr nach Paris unmöglich, wenn sie ihre Familie nicht im Stich lassen will. Carole folgt ihrer Geliebten trotz aller Gefahren aufs Land und es beginnt ein glücklicher Sommer voller leidenschaftlicher Momente in ländlicher Idylle beginnt. Kurz darauf sind sie ersten Anfeindungen ausgesetzt und ihre Beziehung wird für beide Frauen bald zur Zerreißprobe.

  • Regie: Catherine Corsini
  • Genre: Drama , Romanze
  • Mit: Cécile de France, Izïa Higelin, Noémie Lvovsky
  • Nationalität: Frankreich , Belgien 2016
  • Erscheinungsdatum: 07. Oktober 2016
  • FSK: 12 Jahre
  • Originaltitel: La Belle Saison

 

MerkenMerken