Ein Date der besonderen Art: Bierverkostung

0
164
Wandersmann/pixelio.de
Wandersmann/pixelio.de

Weintastings sind von gestern (Entschuldigung an alle Weinfreunde). Heute macht man lieber bei einer Bierverkostung mit.

Das klingt unromantisch? Bier ist nicht so vielseitig wie Wein? Nun, es würde mich freuen, wenn ich Sie vom Gegenteil überzeugen kann, denn Bier ist viel mehr als flüssiges Brot. Bier führt unsere Gemüter zusammen, es kann Leidenschaft und Gesundheit bedeuten und eine romantische Zeit obendrein.

Natürlich kann ich nichts ausrichten, wenn Sie den Geschmack von Bier nicht so gerne mögen, aber vielleicht haben Sie dann auch einfach nie das Richtige ausprobiert. Es gibt heutzutage tausende von Bieren mit den unterschiedlichsten Geschmäckern. Hopfenlastiges IPA aus Amerika oder ein traditionelles Weizen aus Bayern, ein Bockbier, ein fruchtiges Bier, ein Starkbie … Das Angebot ist mittlerweile mindestens genauso umfangreich geworden wie bei Wein und etabliert sich weiterhin. Die Craftbeer- und Homebrew-Szene boomt. (Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, denn meine Mama hat im Bierbrauen ihr neues Lieblingshobby gefunden, und mein Papa und wir dürfen uns regelmäßig über die Ergebnisse freuen.)

Man kann das Getränk heute gemütlich abends vorm Fernseher oder eben edel in einer Verkostung und zum Dinner genießen, was ein sehr schönes Date oder auch ein Geschenk abgibt.

Wandersmann/pixelio.de

„Schatz, ich schenke dir ein Beertasting!“, das ist ein unkonventionelles und kreatives Geschenk, das für eine sehr spaßige gemeinsame Unternehmung  die Grundlage sein kann. Noch dazu lernt man so einiges über das flüssige Gold und kann seinen Horizont erweitern.

Angeboten werden die Verkostungen in Brauereien in Trier, Dortmund, Kiel, München, in der Craft-Beer-Hochburg Berlin und in vielen Städten mehr. Einfach mal unter Beertasting/Bierverkostung für ihre Stadt im Internet suchen.

Auf der Verkostung bekommen Sie leckere Häppchen wie Käse und Brot. Lassen Sie sich überraschen von den vielen Geschmäckern, die Ihnen das Bier dann bietet und verbringen Sie eine erfüllte Zeit mit dem Partner in einer gemütlichen, warmen Atmosphäre im Brauhaus oder Restaurant mit einer deftigen Mahlzeit dazu, oder an der schicken Bar, hinter der statt Weinen und Hochprozentigem nur Biere stehen. Ja, man kann allein mit Bieren die Regale füllen. Es ist eine falsche Vorstellung, dass Bier nur zum Besaufen auf dem Oktoberfest in Maßkrügen gereicht wird, man sollte es viel eher aus einem passenden Glas genießen. Schlanke hohe Gläser oder Kelche, Sie können das Erlebnis noch einmal verfeinern, und wie Sie bereits merken, ist das Bier eine Wissenschaft für sich und kann endlich auch ein romantisches Essen begleiten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Hobby sind, natürlich auch für zwei, können Sie sich selbst einen Braukessel und das nötige Zubehör kaufen und ihren eigenen Tropfen brauen. Erfinden Sie Ihr ganz persönliches Craft-Beer und dann können Sie dem Geliebten, oder der Geliebten etwas ganz Besonderes servieren, von Hand und mit Liebe gemacht. Danach wird keiner mehr lieblos rufen: „Geh mal Bier holen!“ (CD)

MerkenMerken