Anzeige
Start Events Hochzeit

Hochzeit

Neben vielen anderen Fragen, die so ein Hochzeitsfest und dessen Planung betreffen, stellt sich dann auch die Folgende: Wer darf alles mitmischen? Wer ist in der Planung mit dabei? Im Folgenden ein paar Tipps und Gedanken dazu, die Euch in dieser Sache weiterhelfen können.
Heute haben wir wieder einen neuer Artikel zum Thema Hochzeit für Euch – und zwar soll es sich heute um die Finanzen drehen, denn – und das ist ja nur allzu bekannt – so eine Hochzeit ist eine teure Angelegenheit. Deshalb: Kostenplanung ist eine wichtige Sache!
Es ist nun einmal so – am Papierkram führt kein Weg vorbei: Zu einer Hochzeit gehört ganz schön viel Organisation und es geht eben doch nicht nur um die schönen, romantischen Vorstellungen von einem gigantischen Kleid, einem fabelhaften Hochzeitsmenü oder vom rührenden Augenblick des Ja-Worts.
Das ist eine der ersten Entscheidungen, die beim Thema Hochzeit zu fällen ist: Wie heiraten wir und von wem lassen wir uns eigentlich trauen? Und da gibt es genau zwei Möglichkeiten: Entweder es geht vor den Traualtar oder ins Bürgerhaus zum städtischen Standesamt.
Es ist wohl das Allerschönste und zugleich eines der bedeutsamsten Dinge, die eine Braut in Vorbereitung auf ihre Hochzeit zu tun hat: Das Kleid der Kleider aussuchen! Darauf freuen sich garantiert so gut wie alle Frauen, die voll in ihrer Hochzeitsplanung stecken.
Diese eine, ganz besondere Nachricht der eigenen Familie mitzuteilen, ist immer etwas ganz besonderes! Mittlerweile gibt es viele Ideen, wie man das ganze verpacken kann, sodass es für immer in Erinnerung bleibt.
Ob Single und von einer Beziehung träumend, frisch verliebt oder seit mehreren Jahren in einer glücklichen Partnerschaft lebend – es ist eine Frage, die sich viele stellen: Wann ist der ideale Zeitpunkt, um zu heiraten?
Hach, wie schön, nun seid Ihr Euch sicher: Ihr stellt Eurem Freund/Eurer Freundin bald die Frage aller Fragen: „Willst Du mich heiraten?“ Nur, wie sieht denn der ideale Heiratsantrag aus? Gibt es den überhaupt?
Sind wir ehrlich: Jeder kennt es, sei es nur vom Hörensagen oder bereits aus eigener Erfahrung: Eine Hochzeit ist keine so einfache Sache! Es gibt unfassbar viele Dinge zu klären, zu überlegen, zu planen, vorzubereiten – es ist quasi DAS Mammutprojekt, welches ein Paar in seinem Leben je plant.
Ihr habt Schmetterlinge im Bauch, so wie am Anfang Eurer Beziehung? Ihr fühlt Euch gerädert, weil Ihr in der Nacht vor lauter Schmetterlingen kaum die Augen schließen konntet und stattdessen die halbe Nacht damit verbracht habt, Eure Hochzeit zu planen? Dann ist an der Diagnose jetzt kein Zweifel mehr: Ihr habt einen Heiratsantrag bekommen!

Weitere Artikel