Fernbeziehungen – Wie kann man das Knistern aufrecht erhalten?

0
179
Foto: Vitaliy Krasovskiy/shutterstock.com
Foto: Vitaliy Krasovskiy/shutterstock.com

Ihr wohnt wegen Arbeit oder Studium weit weg von eurem Partner? Dadurch habt ihr Angst, dass die Beziehung in die Brüche geht, weil ihr euch zu selten seht? Dann haben wir hier ein paar Tipps, wie man die heiße Liebe auch trotz weiter Entfernung aufrecht erhalten und so die Distanz überwinden kann.

Spontan sein
Euer Partner schreibt euch eine Nachricht, dass er oder sie euch vermisst und sich wünscht, ihr wärt jetzt neben ihm? Dann überrascht ihn oder sie doch einfach mal mit einem Überraschungsbesuch über das Wochenende. Das geht natürlich nur, wenn ihr keine Verpflichtungen oder Termine zu Hause habt. Dann steht einfach früh auf und los geht es auf die Autobahn, bringt Brötchen mit und schon kann man den Partner vor der Haustür mit frischen Brötchen überraschen. Er oder sie wird aus den Latschen kippen und somit seid ihr der beste Partner auf der Welt. Natürlich geht das nicht andauernd, aber wenn man sich überlegt, wie wichtig vielleicht der Geburtstag der Tante am Wochenende ist oder ob ich lieber meinen Partner überraschen und sehen möchte, dann kann man Berge versetzen. Entfernung ist in dem Moment lediglich eine Ausrede.

Gemeinsame Zeit nutzen
Wenn ihr dann mal ein Wochenende zusammen habt, dann solltet ihr das auch nutzen. Geht in die Stadt, statt abends zu Hause auf der Couch zu liegen, geht bei einem Regentag gemeinsam in eine Therme mit Sauna, macht ein Picknick im Park, geht schick essen. Macht etwas, was ihr nicht immer macht, etwas Außergewöhnliches und Seltenes. Das wird der Partner zu schätzen wissen. Er oder sie kommt extra 300 km zu euch gefahren. Da wollt ihr sicher nicht nur zu Hause rumlungern und euch langweilen und fernsehen. Gemeinsame Aktivitäten verbinden und lassen euch enger zusammenwachsen. Auch wenn ihr eigentlich weit voneinander getrennt lebt. Grafik: Helena Novemberr/shutterstock.com

Kleine Geschenke machen
Bei eurem letzten Telefonat hat euer Partner euch gesagt, wie gern er irgendetwas haben würde? Dann zögert nicht lange und kauft es und lasst es direkt an ihn schicken! Aber natürlich nichts verraten. Er wird schon selbst drauf kommen, dass ihr dahinter steckt. Aber freuen wird er sich darüber 100%ig und überrascht wird er ebenfalls sein. Ein kleiner Gruß aus der Ferne ist immer wieder schön und lässt den Partner in einer normalen Situation (der Briefbote kommt) an euch denken und er wird wissen, dass er oder sie euch wichtig ist.

Das ist vielleicht sogar das Wichtigste in einer Fernbeziehung: den anderen spüren lassen, obwohl ihr euch nicht oder selten seht, wie wichtig er für euch ist. (FL)

MerkenMerken