Ideen für den perfekten Silvesterabend

0
294
Feuerwerk, (c) CC0 pixabay.com

In einigen Wochen ist es wieder so weit: Der Jahreswechsel steht bevor! Habt Ihr schon einen Plan, wie Ihr den Silvesterabend feiern wollt? Falls nicht, hätten wir noch eine Hand voll Vorschläge, die Euer diesjähriges Silvester sicher unvergesslich machen!

Um eine Entscheidung treffen zu können, müsst Ihr erstmal ein paar Fragen für Euch beantworten, um herauszufinden, wie Ihr überhaupt feiern wollt:

Zu Hause, in einer anderen Stadt oder in einer warmen Gegend?

Alles hat etwas für sich! Zu Hause ist es doch oft am schönsten – aber auch zu Silvester? Wollt Ihr eher etwas gemütliches daheim machen oder lieber in der nächsten Großstadt eine rauschende Party feiern? Oder doch lieber Silvester am Strand im Bikini bei 30°C? Zunächst müsst Ihr Euch entscheiden, WO Ihr feiern wollt.

Romantisch zu zweit oder lieber in einer großen Truppe mit Euren besten Freunden?

Beides hat etwas für sich. Ein Silvester zu zweit ist wunderschön. Gemeinsam eine Runde „Dinner for one“ schauen und mit den Filmfiguren anstoßen (und keine Runde aussetzen, James muss schließlich auch da durch ;)). Aber auch die Feier in großer Runde hat etwas für sich: Ein bisschen tanzen, lachen und gemeinsam Bilder machen, die für die Ewigkeit bleiben.

Vorglühen, tanzen und feiern gehen oder doch den ganzen Abend Fondue oder Raclette essen? Hier kommt es natürlich ganz auf eure Vorlieben an! Zur Inspiartion hier ein paar mögliche Szenarien für einen gelungenen Silvesterabend:

  • Den ganzen Abend super lecker essen: Raclette mit Kartoffeln, Nudeln, Gemüse, leckerem Fleisch und viel Käse, Fondue, wo das Fleisch langsam vor sich hin brät und der Duft Euch in die Nase steigt oder doch ein 5-Gänge-Menü (selbstgekocht, jeder Gast/Paar bringt einen Gang mit oder im schicken Restaurant) …
  • Erst mit Euren besten Freunden mit leckeren Cocktails vorglühen und dann geht es auf direktem Wege in einen angesagten Club. Pünktlich um 0 Uhr das Feuerwerk ansehen und dann bis zum Frühstück durchtanzen
  • Erst lecker Essen und dann mit Freunden und ein paar Leuchtfackeln auf einen Berg oder Hügel wandern – ein paar wärmende Getränke im Rucksack – und von dort oben das Feuerwerk ansehen … ein Traum! Vorsicht: nicht zu hoch wandern, die meisten Feuerwerkkörper fliegen ca. 50-70m hoch. Wenn man selbst zu hoch ist, sieht man das Feuerwerk von oben und das sieht nicht so besonders schön aus, wie man es sich ursprünglich vorgestellt hat.
  • Ob mit Partner oder den besten Freunden: Wie wäre es, einmal alle Silvester-Klischees an einem Abend abzuhaken? Wachsgießen, „Dinner for one“ schauen, Glückskekse essen, eine Silvester-Hitparade anschauen oder -hören, Fotos machen mit Silvester-Verkleidungen und –Accessoires, Knallfrösche knallen lassen, Wunderkerzen anbrennen, Silvesterraketen knallen lassen …
Feuerwerk, (c) CC0 pixabay.com

Macht Euer Silvester 2018 einmalig – mit den Liebsten in Eurem Leben an Eurer Seite kann es nur ein gelungener Abend werden, ganz egal, was ihr macht! (LN)