Start Interviews / Homestories

Interviews / Homestories

Ein gutes Buch sollte nicht nur den Leser, sondern auch den Autor unterhalten. Dieser Leitsatz veranschaulicht Friedrich Kalpensteins Passion, das Schreiben von Romanen, am besten. Was seine Bücher sonst noch so auszeichnet und was eine authentische Recherche für den Autor bedeutet, hat er uns in unserem Interview erzählt.
Abenteuer gepaart mit einem Hauch Romantik und Liebesgeschichten versehen mit einer Prise paranormalem Flair – das sind die Steckenpferde von Autorin Cynthia Eden. Im Interview hat uns Cynthia erzählt, warum es ihr ausgerechnet diese Genres besonders angetan haben und warum es auch in ihrem Leben einen echten Helden gibt.
K. Elly de Wulf schreibt seit mittlerweile 10 Jahren. Mit "Dark Pain: Halte Mich" ist gerade ihr neuster Roman erschienen. Warum sie selber auf der Suche nach ihrem Traummann nur eine Treppe überwinden muss, dies und viel mehr hat sie uns im Interview verraten!
Portrait Anja Saskia Beyer

Anja Saskia BeyerAnja Saskia Beyer hat schon immer gerne mit dem geschriebenen Wort herumexperimentiert – zuerst als Journalistin oder Dramaturgin und schließlich auch als Autorin von Liebesromanen. Im Interview hat sie uns erzählt, was sie an genau diesem Genre so fasziniert und was es heißt, das „Besondere“ eines Ortes zu entdecken ...

Jennifer Wellen„Anti-Romanti-Jenni“ – das ist der Kosename, den Jennifer Wellen oft von ihrem Freund zu hören bekommt. Und das, obwohl sie überwiegend Liebesromane schreibt. Was es damit auf sich hat, warum die Autorin ein richtiges „Ruhrpott-Kind“ ist und was die Schattenseiten des modernen Autoren-Daseins sind, hat sie uns im Interview verraten.

Karin Lindberg„Mit Liebe und Happy End rund um den Globus“ – das ist der Leitspruch von Karin Lindberg. Ihre Romane erzählen uns Geschichten, die das Leben schreibt. Und die sich überall auf der Welt so abspielen könnten. Warum ausgerechnet dieser Satz das Motto der Autorin ist und was sie sonst noch so inspiriert, hat sie uns im Interview verraten ...

BildMichelle Willingham ist eine der beliebtesten Historical-Autorinnen im Bereich Liebesromane. In unserem Interview hat sie uns einiges über sich verraten: Wie sie zum Schreiben gekommen ist, warum sie eine Schwäche für gepeinigte Helden hat und warum sie ihren Kindern von Deutschlandbesuchen immer Schokolade mitbringen muss ...

Screenshot 2017 11 19 Bianca Iosivoni bianca iosivoni Instagram Fotos und VideosSchon als Kind war Bianca Iosivoni eine Geschichtenerfinderin. Mittlerweile hat sie  eine Menge Bücher geschrieben – vor allem Geschichten aus dem Romantic Suspense- und dem New Adult Romance-Genre. Was die Bücher so beliebt macht? Die Charaktere, denn mit denen können sich viele Leser identifizieren. Woher sich die Autorin ihre Inspiration für Figuren und Handlung holt, hat sie uns im Interview erzählt …

c Felix SchwarzhuberEin gutes Gefühl, wenn man ein Buch zu Ende gelesen hat – das ist Autorin Angelika Schwarzhuber besonders wichtig. Und dass ihre Hauptfiguren Heldinnen sind – Heldinnen des Alltags, Frauen mit ganz normalen Problemen, auf der Suche nach ihrem Traummann. Auch die Liebe zur Heimat ist in den Büchern der Autorin ein großes Thema. Vielleicht  versieht Angelika ihre Romane deshalb mit dem ein oder anderen, bayerische Rezept? Das und was es mit dem Zauber der Weihnacht in "Der Weihnachtswald" auf sich hat, hat  sie uns im Interview verraten ...

katrin bunt 2 200x300Katrin Koppold – eine Autorin, so vielseitig wie ein Buch selbst. Was ihre Geschichten ausmacht? Die ganz spezielle Mischung aus berührenden und humorvollen Momenten –  perfekt verbunden in einem Liebesroman. Warum sich Katrin Koppold gerade für dieses Genre entschieden hat und vom Hype um Erotikromane so gar nichts hält, hat sie uns im Interview verraten.

 

Weitere Artikel