Kino: Der geilste Tag

0
76
Kinoplakat Fitz, Florian David: Der geilste Tag
Fitz, Florian David: Der geilste Tag

In der (Tragi)-Komödie Der geilste Tag spielen Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz zwei totkranke Männer, die sich zusammen auf die Reise ihres Lebens begeben.

Der 33-jährige Andi (Matthias Schweighöfer) leidet an einer tödlichen Lungenkrankheit. Aus seinem Leben hat er bisher nicht viel gemacht, aber jetzt ist es ohnehin fast vorbei. Er bloggt aus dem Hospitz über seine Krankheit und hat sich eigentlich mit seinem Schicksal abgefunden. Doch dann trifft er auf den ebenfalls sterbenskranken 36-jährigen Benno (Florian David Fitz), der trotz seines Hirntumors nicht bereit ist, dem Tod ins Auge zu blicken. Stattdessen möchte er noch etwas erleben. Er überredet Andi, einen Kredit aufzunehmen und mit ihm ans Ende der Welt zu Reisen und verspricht ihm den geilsten Tag seines Lebens. Doch der nahende Tod legt sich wie ein Schatten über die Reise und die beiden merken, dass ihnen etwas fehlt. Es zeigt sich, dass das Ziel der Reise vielleicht doch nicht nur der sorgenlose Spaß ist, sondern etwas ganz anderes…

Auch wenn wir die Idee bereits aus Filmen wie Knockin‘ on Heaven’s Door (Till Schweiger, Jan Josef Liefers) oder Das Beste kommt zum Schluss (Jack Nicholson, Morgan Freeman) kennen, macht der Trailer neugierig auf einen humorvollen Film mit zwei tollen Schauspielern.

Kinostart: 25. Februar 2016