Kino: Song to Song

0
299
Filmplakat: Song to Song

Song to Song ist seit heute in den Kinos und ist wieder ein typischer Terrence Malick – von den einen geliebt und von anderen ausgebuht. Auch in seinem Film über die Musikszene von Austin/Texas unterwerfen sich Top-Stars dem steten Strömen und Suchen des US-Regisseurs. So geben sich neben Rooney Mara, Ryan Gosling und Michael Fassbender unter anderem Natalie Portman, Cate Blanchett und Val Kilmer die Klinke in die Hand. Wer sich einlässt, kann großes Kinoglück finden.

Auf einer Party des einflussreichen Produzenten und Musikmoguls Cook (Michael Fassbender) lernen sich die aufstrebenden Musiker Faye (Rooney Mara) und BV (Ryan Gosling) kennen. Faye hat in der Hoffnung auf bessere Karriereaussichten vor einiger Zeit eine Affäre mit Produzent Cook begonnen und BV ist Cooks neueste Entdeckung. Doch Faye und BV beginnen trotzdem eine Beziehung – allerdings verschweigt Faye ihm die Affäre mit Cook. Doch die Dreiecksbeziehung ist nicht von langer Dauer, denn Cook lernt nur wenig später die Kellnerin Rhonda (Natalie Portman) kennen und verführt sie. Als BV dann aber eines Tages von Fayes Vergangenheit mit Cook erfährt, trennt er sich von Faye. Doch in der lebendigen Musikszene von Austin finden die beiden schnell wieder eine neue Liebe: BV lernt die ebenfalls frisch getrennte Amanda (Cate Blanchett) kennen, während Faye eine Beziehung mit der Französin Zoey (Bérénice Marlohe) beginnt.

  • Regie: Terrence Malick
  • Genre: Drama, Romanze, Musik
  • Mit: Michael Fassbender, Ryan Gosling, Rooney Mara
  • Nationalität: USA
  • FSK: 6 Jahre

Kinostart: 25. Mai 2017