Kinostarts im Dezember

0
236
Foto: Stefanie Liebl, Kinocenter Nittenau

Langsam weihnachtet es schon sehr: Überall Lichter, Adventsmärkte und Glühwein. Wer dem vorweihnachtlichen Trubel mal etwas entfliehen möchte, ist im Kino genau richtig. Denn neben lustigen Komödien rund ums Fest der Liebe laufen auch allerhand andere Filme an – von der tiefgründigen Geistergeschichte bis hin zum Überlebenskampf im ewigen Eis ist für jeden etwas dabei. Hier sind unsere fünf Dezember-Favoriten für euch!

 

 

 

 

 

A Ghost Story

Hochkarätige Schauspieler – darunter Oscar®-Gewinner Casey Affleck – in einem der emotionalsten Filme des Jahres. Taschentücher bereithalten!

Der kürzlich verstorbene C kehrt als Geist zu seiner trauernden Frau zurück. Er verbleibt in dem gemeinsamen Haus, um sie mit seiner Anwesenheit zu trösten und an ihrem Alltag teilzuhaben. Doch er muss schnell feststellen, dass er in der Zwischenwelt feststeckt. Unfähig, diesen Ort wieder zu verlassen, muss er zusehen, wie seine Frau ihr Leben ohne ihn weiterlebt und ihm immer mehr entgleitet. Doch langsam gelingt es ihm, sich von seinem alten Leben zu lösen. Er begibt sich auf eine Reise, auf der er sich mit den Rätseln des Lebens auseinandersetzen muss, um Frieden zu finden und herauszufinden, was es bedeutet, nach dem Tod zu einer Erinnerung zu werden und ein andauerndes Vermächtnis zu hinterlassen.

  • Regie: David Lowery
  • Genre: Fantasy-Drama
  • Produziert & Erschienen: USA, 2017
  • Mit: Casey Affleck, Rooney Mara uvm.
  • FSK: 12
  • Kinostart: 7. Dezember 2017

 

Zwischen Zwei Leben – The Mountain Between Us

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, eint das selbe Problem – weshalb sie sich nach einem Flugzeugabsturz in der verschneiten Wildnis wiederfinden. Der Kampf ums Überleben beginnt …

Die Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und der Neurochirurg Ben (Idris Elba) sitzen auf Grund schlechten Wetters am Flughafen fest – doch sie müssen aufgrund dringender Termine schnellstmöglich aufbrechen. Deshalb entscheiden sich die beiden Fremden schließlich, mit einem einem kleinen Charterflugzeug zu starten, denn dieses stellt die einzige Möglichkeit dar, den Flughafen doch noch zu verlassen. Doch unterwegs erleidet ihr Pilot (Beau Bridges) einen Herznfarkt und die drei stürzen in einem abgelegenen Bergmassiv ab. Nur dAlex und Ben überleben den Absturz und merken schnell, dass das Warten auf Hilfe vergeblich ist. Daher machen sie sich auf den hunderte von Meilen langen Weg durch die verschneite Landschaft. Der Beginn eines intensiven Überlebenskampfes. Und der einer zarten Romanze …

  • Regie: Hany Abu-Assad
  • Genre: Drama
  • Produziert & Erschienen: USA, 2017
  • Mit: Kate Winslet, Idris Elba, Beau Bridges uvm.
  • FSK: 12
  • Originaltitel: The Mountain Between Us
  • Kinostart: 7. Dezember 2017

 

Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!

Die Streithähne aus Teil 1 haben sich versöhnt. Doch als sich in Daddy´s Home 2 unerwartet die Väter der beiden als Weihnachtsbesuch ankündigen, scheint alles aus den Fugen zu geraten. Und das in der eigentlich so besinnlichen Zeit. Lachflash garantiert!

Der spießige, übervorsichtige Brad Whitaker und der ebenso lässige wie draufgängerische Dusty Mayron haben ihren Streit beigelegt und nehmen nun beide die Vaterrolle in der gemeinsamen Patchwork-Familie ein. Brad ist zwar jetzt mit Dustys Exfrau Sara verheiratet, aber um die drei Kinder kümmern sie sich alle zusammen.  Doch der Frieden gerät in Gefahr, als sich über Weihnachten die Väter von Brad und Dusty ankündigen: Mr. Whitaker ist sogar noch vorsichtiger und emotionaler als sein Sohn und auch Mr. Mayron stellt seinen Nachwuchs in puncto Machogehabe locker in den Schatten…

  • Regie: Sean Anders
  • Genre: Weihnachts-Komödie
  • Produziert & Erschienen: USA, 2017
  • Mit: Will Ferrell, Mark Wahlberg, Linda Cardellini, John Lithgow, Mel Gibson uvm.
  • FSK: 6
  • Originaltitel: Daddy´s Home 2
  • Kinostart: 7. Dezember 2017

 

Dieses bescheuerte Herz

Frauenschwarm Elyas M´Barek mal anders – in einer Rolle, die nicht nur den wahren Luxus des Lebens kennenlernt, sondern auch erfährt, was echte Freundschaft bedeutet. Ein Film, der uns zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist.

Lenny ist fast 30-jährige und führt ein unbeschwertes Leben in Saus und Braus. Partys, Luxus und nichts tun stehen bei ihm ganz oben auf der Tagesordnung. Als ihm sein Vater, der ein renommierter Herzchirurg ist, die Kreditkarte sperrt, hat Lenny nur eine Chance, sein altes Leben wieder zurückzubekommen: Er muss sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken 15-jährigen David kümmern. Es prallen zunächst zwei Welten aufeinander, denn David kommt im Gegensatz zum verwöhnten Lenny aus einer tristen Hochhaussiedlung. Doch die beiden freunden sich an – und Lenny versucht, David alles zu ermöglichen, was er schon immer erleben wollte. Schon bald stellt der sonst so verantwortungslose Lenny fest, dass er an dem todgeweihten Teenager hängt. Und zwar mehr, als ihm lieb ist…

  • Regie: Marc Rothemund
  • Genre: Drama-Komödie
  • Produziert & Erschienen: Deutschland, 2017
  • Mit: Elyas M´Barek, Philip Noah Schwarz, Uwe Preuss uvm.
  • FSK: 0
  • Kinostart: 21. Dezember 2017

 

La Mélodie – Der Klang von Paris

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch die der Musik. Der Film erzählt, wie es der Geigenspieler Simon schafft, Jugendliche aus den Problemvierteln der französischen Hauptstadt für das Instrument zu begeistern…

Der Geiger Simon Daoud tritt seine neue Arbeitsstelle an: Er soll einer Schulklasse in einem trostlosen Pariser Vorort das Geigenspiel beibringen. Die Sechstklässler, unter Leitung von Farid, zeigen sich zunächst jedoch wenig begeistert, was auch an Simons strengen Lehrmethoden liegt. Als das Projekt zu scheitern droht, scheint auch Simon an der schwierigen Aufgabe zu zerbrechen – obwohl sich einige seiner Schützlinge als wahre Talente erweisen. Allen voran der schüchterne Arnold. Und dann erhält Simon auch noch das Angebot, mit einem renommierten Quartett auf Tournee zu gehen. Wie wird sich Simon entscheiden? Wird es ihm gelingen, seine Freude an der Musik zurückzuerlangen? Und wird er sein Versprechen gegenüber den Schülern halten können, ein Konzert in der Philharmonie zu spielen, wie er es ihnen versprochen hat?

  • Regie: Rachid Hami
  • Genre: Drama
  • Produziert & Erschienen: Frankreich, 2017
  • Mit: Kad Merad, Samir Guesmi, Alfred Renely uvm.
  • FSK: 0
  • Originaltitel: La Mélodie
  • Kinostart: 21. Dezember 2017