Kinostarts im Januar

0
430
(c) CC0 pixabay.com

Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr hat begonnen, die nasskalten Monate stehen vor der Tür. Gibt es da etwas besseres, als sich in die gemütlichen Kinositze zu kuscheln, Popcorn zu knabbern und die kalte Außenwelt einfach mal auszusperren?

Die Kinostarts im Januar sind auf alle Fälle sehenswert – ob eine Komödie, die zum Wetter passt oder ein Historien-Drama, das uns in die Vergangenheit katapultiert. Und einen potentiellen Oscar®-Kandidaten haben wir auch schon im Blick …

Kalte Füße

Eine deutsche Komödie, die besonders in die winterliche Atmosphäre der kalten Jahreszeit passt.

Denis (Emilio Sakraya) ist ein Kleinkrimineller mit einer Menge Schulden. Deshalb ist er quasi gezwungen, in die abgelegene Villa des reichen Schlaganfallpatienten Raimund (Heiner Lauterbach) einzubrechen. Dort wird er prompt für einen Pfleger gehalten und ist natürlich nur allzu bereit, bei diesem Irrtum mitzuspielen.

Doch als ein Schneesturm hereinbricht, der Denis, Raimund und dessen überforderte Enkelttochter (Sonja Gerhardt) in dem Anwesen einsperrt, wünscht sich Denis schnell, er wäre wieder abgehauen. Denn Raimund hat ihn sofort durchschaut und ist alles andere als erfreut über den ungebetenen Gast. Dummerweise kann er seit seinem Schlaganfall jedoch nicht mehr sprechen und muss sich daher mit anderen Mitteln gegen den Möchtegerndieb zur Wehr setzen …

  • Titel: Kalte Füße
  • Regie: Wolfgang Groos, Stefan Essl
  • Genre: Komödie
  • Produziert & Erschienen: Deutschland, 2019
  • Mit: Emilio Sakraya, Heiner Lauterbach, Sonja Gerhardt uvm.
  • FSK: 12
  • Kinostart: 10. Januar 2019

Ben is Back

Unserer Meinung nach ein heißer Oscar®-Kandidat – besonders wegen des jungen Hauptdarstellers Lucas Hedges, der schon für seine Rolle in „Manchester by the Sea“ für den Goldjungen nominiert war.

Nachdem Ben (Lucas Hedges) aus der Entzugsklinik geflüchtet ist, steht er nun plötzlich bei seiner Mutter Holly (Julia Roberts) vor der Tür, um wieder ein Teil der Familie zu werden. Doch die anfängliche, gute Stimmung droht schon bald zu kippen, denn auch, wenn Holly nur zu gerne glauben würde, dass Ben sein Drogenproblem hinter sich gelassen hat, bleibt ein gewisser Zweifel.

Sein Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) und seine Schwester Ivy (Kathryn Newton) sind von der Rückkehr nur wenig begeistert und befürchten, schon bald vor einem emotionalen Trümmerhaufen zu stehen – schon wieder. Doch Holly gibt ihren Sohn nicht auf und steht ihm in dieser besonders schweren Zeit bei, um die Familie zusammenzuhalten. Ben wird allerdings schnell von seiner Vergangenheit eingeholt, sodass sich seine Mutter fragen muss, ob sie ihren eigenen Sohn überhaupt kennt.

  • Titel: Ben is Back
  • Regie: Peter Hedges
  • Genre: Drama
  • Produziert & Erschienen: USA, 2018
  • Mit: Julia Roberts, Lucas Hedges, Courtney B. Vance, Kathryn Newton uvm.
  • FSK: 12
  • Kinostart: 10. Januar 2019

Das Mädchen, das lesen konnte

Ein berührendes Historien-Drama, basierend auf der autobiografischen Buchvorlage von Violette Ailhaud.

Die junge Bäuerin Violette Ailhaud (Pauline Burlet) lebt in Südfrankreich. Im Jahre 1851, nach einem Aufstand gegen Napoléon,werden alle Männer ihres abgelegenen Bergdorfes in der Provence verhaftet. Auf einmal sind die Frauen ganz auf sich allein gestellt, schaffen es aber mit vereinten Kräften, die zusätzlichen Arbeiten zu erledigen, die nun auf den Feldern und Plantagen anfallen.

Die Sorge um die verschleppten Männer ist zwar groß, gleichzeitig sind die Frauen aber auch stolz auf ihre neugewonnene Unabhängigkeit. Als es nach einem Jahr aber immer noch kein Lebenszeichen der Entführten gibt, fassen sie einen Beschluss: Der erste Mann, der das Dorf betritt, soll für sie alle da sein, um so das Fortbestehen des Dorfes zu sichern …

  • Titel: Das Mädchen, das lesen konnte
  • Regie: Marine Francen
  • Genre: Historien-Drama
  • Produziert & Erschienen: Frankreich, 2017
  • Mit: Pauline Burlet, Alban Lenoir, Géraldine Pailhas uvm.
  • FSK: k.A.
  • Originaltitel: Le Semeur
  • Kinostart: 10. Januar 2019

Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers

Unterhaltung für die ganze Familie: Sommer, Pferde, Abenteuer und große Gefühle …

Lou (Leia Holtwick) ist 16 und lebt zusammen mit ihren Schwestern, der jüngeren Emmie (Ella Päffgen) und der älteren Charly (Laura Berlin) auf dem Immenhof, um den sie sich seit dem Tod ihres Vaters gemeinsam kümmern. Lou hatte ein besonders enges Verhältnis zu ihrem Vater und leidet sehr unter dem Verlust. Als den Schwestern auch noch droht, dass sie den Immenhof verlieren, geht alles drunter und drüber.

Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, überprüft das Jugendamt, ob Charly sich alleine um ihre Schwestern kümmern kann und sie müssen sich zusätzlich mit dem unhöflichen Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) vom Nachbarhof und dessen eingebildeter Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber) herumschlagen. So lässt sich Lou auf ein riskantes Geschäft mit Mallinckroth ein und muss sich gleichzeitig zwischen zwei Jungs entscheiden: dem YouTuber Leon (Moritz Bäckerling) und ihrem Kindheitsfreund Matz (Rafael Gareisen)…

  • Titel: Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers
  • Regie: Sharon von Wietersheim
  • Genre: Familienfilm
  • Produziert & Erschienen: Deutschland, 2019
  • Mit: Leia Holtwick, Ella Pfäffgen, Laura Berlin, Moritz Bäckerling, Heiner
  • Lauterbach uvm.
  • FSK: 0
  • Kinostart: 17. Januar 2019

Manhattan Queen

Eine typische Verwechslungskomödie mit einer starken Frau als Hauptfigur – unterhaltsam, romantisch, gut!

Maya Davilla (Jennifer Lopez) ist Anfang 40 und hat sich zur stellvertretenden Filialleiterin des größten Supermarkts von Queens hochgearbeitet. Trotzdem ist sie unzufrieden mit ihrem Leben zufrieden mit ihrem, denn weil sie keinen richtigen Schulabschluss hat, ist ihr der Posten der Filialleiterin verwehrt. Hilfe erhält sie von unerwarteter Seite, als der Sohn ihrer besten Freundin Joan (Leah Remini) sich Mayas Lebenslauf vornimmt und diesen mitsamt passendem Social-Media-Auftritt aufpoliert.

Ehe sie sich versieht, wird Maya zu einem Vorstellungsgespräch bei einem Kosmetikkonzern eingeladen und bekommt tatsächlich auch die Stelle als Marketing-Beraterin angeboten. Mit ihrer Cleverness und ihren frischen Ideen mischt sie die Firma ordentlich auf, doch schon bald droht ihr falsches Spiel aufzufliegen…

  • Titel: Manhattan Queen
  • Regie: Peter Segal
  • Genre: Komödie
  • Produziert & Erschienen: USA, 2018
  • Mit: Jennifer Lopez, Leah Remini, Vanessa Hudgens uvm.
  • FSK: 0
  • Originaltitel: Second Act
  • Kinostart: 17. Januar 2019

Hier ist doch bestimmt etwas für Euch dabei, oder? Freut Euch auf tolle Kino-Momente mit unvergesslichen Filmen! (SL)