Kinostarts im März

0
369
(c) CC0 pixabay.com

Der Frühling steht in den Startlöchern – doch auch wenn die Sonne immer öfter durch das allmählich verblassende Winter-Grau strahlt, wird es sie noch geben: Die nassen, ungemütlichen Regentage, an denen wir nicht wissen, was wir unternehmen können. Aber auch im März starten wieder einige, sehenswerte Filme, die uns bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und die Sonne wieder scheinen lassen!

 

Call me by Your Name

Nach dem Roman von André Aciman verfilmt, wurde „Call me by Your Name“ mit dem Oscar® für das beste adaptierte Drehbuch ausgezeichnet. Besonderen Glanz erhält dieser Film auch durch seinen bezaubernden Hauptdarsteller, Thimotée Chalamet, der mit seinen gerade mal 22 Jahren der jüngste, als bester Hauptdarsteller nominierte Schauspieler aller Zeiten war.

Familie Perlman verbringt den Sommer 83 in ihrer großzügigen Villa im Norden Italiens. Während der pubertierende Sohn Elio seine Ferien damit verbringt, Bücher zu lesen, klassische Musik zu hören und keinen Flirt mit Marzia auszulassen, beschäftigt sich sein Vater, ein Ex-Professor, mit antiken Statuen. Für den Sommer hat sich dieser mit Oliver einen Gast ins Haus geholt, der ihm bei seiner Arbeit zur Seite stehen soll. Der selbstbewusste und attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des jungen Elio ganz schön durcheinander. Während sich langsam eine Beziehung zwischen den beiden anbahnt, merkt Elio, dass er trotz seiner Intelligenz und der Bildung, die er dank seinem Vater und seiner Mutter Annella genießt, noch einiges über das Leben und die Liebe lernen muss…

  • Regie: Luca Guadagnino
  • Genre: Romantik-Drama
  • Produziert & Erschienen: Frankreich/Italien/USA/Brasilien, 2017
  • Mit: Thimotée Chalamet, Esther Garrel, Michael Stuhlbarg, Armie Hammer uvm.
  • FSK: 12
  • Kinostart: 1. März 2018

 

Vielmachglas

Ein bezauberndes Werk aus der deutschen Filmschmiede – mit Stars wie Jella Haase (Fack Ju Göhte) und Frauenschwarm Matthias Schweighöfer!

Ihre Eltern gehen Marleen gewaltig auf die Nerven – weil sie mit Anfang 20 noch nicht von zu Hause ausgezogen ist und lieber in einem kleinen Kino jobbt statt zu studieren. Ihren Eltern wäre es nämlich lieber, wenn Marleen genauso zielstrebig und engagiert ist, wie ihr Bruder Erik. Der ist nicht nur als Entwicklungshelfer sondern auch noch Surflehrer und Bergsteiger, überall auf der Welt unterwegs und neuerdings auch noch Buchautor! Als dann aber ein tragisches Unglück geschieht, packt sie kurzerhand ihre Sachen und bricht in die Welt auf. Ohne Plan. Und unterwegs trifft sie nicht nur den Fotografen Ben und die durchgeknalltee YouTuberin Zoë, sondern stolpert von einem Abenteuer ins nächste …

  • Regie: Florian Ross
  • Genre: Drama, Komödie
  • Produziert & Erschienen: Deutschland, 2018
  • Mit: Jella Haase, Matthias Schweighöfer, Uwe Ochsenknecht, Emma Drogunova, Marc Benjamin uvm.
  • FSK: 6
  • Kinostart: 8. März 2018

 

Arthur & Claire

Eine Geschichte über zwei Menschen, die ihren Lebensmut verloren haben – und die ihre Selbstmordabsichten gegenseitig durchkreuzen. Mit ungeahnten Folgen …

Theoretisch haben Arthur und Claire beide mit dem Leben abgeschlossen, doch der Zufall führt sie ausgerechnet in der Nacht zusammen, in der sie sich unabhängig voneinander umbringen wollen: Der zynische, unheilbar krebskranke Arthur will sich in einem Hotel in Amsterdam seine Henkersmahlzeit gönnen und vereitelt dabei versehentlich den Selbstmordversuch der jungen Claire. Auf diese ungewöhnliche Weise vom Schicksal zusammengeführt, beschließen die beiden, gemeinsam durch die Amsterdamer Nacht zu ziehen. Beschwingt durch ihre Besuche in Coffee Shops und Whiskey-Bars vertiefen sich Arthur und Claire in eine Unterhaltung, in deren Verlauf sich so etwas wie eine vorsichtige Freundschaft entwickelt. Und so nimmt die Nacht für die Lebensmüden einen gänzlich unerwarteten Ausgang…

  • Regie: Miguel Alexandre
  • Genre: Drama, Komödie
  • Produziert & Erschienen: Deutschland/Österreich/Niederlande, 2017
  • Mit: Josef Hader, Hannah Hoekstra uvm.
  • FSK: 12
  • Kinostart: 1. März 2018

 

Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Diese Verwechslungskomödie stammt ebenfalls aus Deutschland – und zeigt einmal mehr, dass das Leben nicht immer leichter wäre, wenn man es mit jemandem tauschen könnte.

Luisa arbeitet als Paartherapeutin – doch ihre eigene Ehe mit Richard ist alles andere als ein Paradebeispiel für die perfekte Beziehung. Denn nebenbei hat Lina eine Affäre mit Richards Chef Leopold. Als ihr langsam alles über den Kopf zu wachsen droht, wacht sie eines Morgens auf und findet neben sich eine zweite Luisa, die zwar genauso aussieht wie sie, im Gegensatz zum Original aber etwas naiv und völlig tiefenentspannt ist. Luisa tauft ihre Doppelgängerin Ann. Zunächst läuft alles perfekt,, denn während Ann ihre Bedürfnisse auslebt und bei Richard bleibt, kann Luisa endlich mehr Zeit mit Leopold verbringen. Doch als Richard langsam Gefallen an Ann findet, merkt Luisa, dass sie mit der neuen Situation auch nicht glücklich ist. Ein handfester Konflikt zwischen den beiden Hälften ihrer Persönlichkeit bahnt sich an…

  • Regie: Lola Randl Genre: Komödie
  • Produziert & Erschienen: Deutschland/Niederlande, 2017
  • Mit: Lina Beckmann, Charly Hübner, Benno Fürmann uvm.
  • FSK: 12
  • Kinostart: 8. März 2018

 

Maria Magdalena

Pünktlich zum Osterfest erobert eine Geschichte um Jesus die Leinwände. Doch in diesem Film geht es vielmehr um eine starke Frau aus diesem Zeitalter, die mit allen Mitteln aus dem hierarchischen System ausbrechen will. Und das mit Star-Besetzung!

Die junge Maria Magdalena arbeitet in einem Fischerdorf als Geburtshilfe. Ihr Vater will seine Tochter so schnell wie möglich verheiraten, doch die sträubt sich gegen die Fesseln der Ehe und fällt damit in ihrer Heimat in Ungnade. Daher lässt sie alles zurück, um sich einer radikalen sozialen Bewegung anzuschließen, die von dem charismatischen Jesus of Nazareth angeführt wird. Dieser sichert Maria zu, dass die Welt sich im Wandel befindet, was ihr gerade recht kommt, denn ihr ganzes Leben lang litt sie unter althergebrachten Hierarchien. Als einzige weibliche Jüngerin Jesu geht sie mit dessen Gefolgschaft, in der sich unter anderem Petrus auf eine spirituelle Reise zum Passahfest nach Jerusalem…

  • Regie: Garth Davis
  • Genre: Historiendrama, Biografie
  • Produziert & Erschienen: GB, 2018
  • Mit: Rooney Mara, Joaquin Phoenix uvm.
  • Kinostart: 15. März 2018