Anzeige
Start Buchtipps Chick-Lit

Chick-Lit

Ein Schicksalsroman, der auf berührende Art und Weise zeigt, dass das Leben immer weitergeht – so tragisch es auch manchmal sein kann. Der neue Roman von Debbie Macomber, „Das kleine Cottage am Meer“, erzählt uns von Schicksalsschlägen, Neuanfängen und dem großen Glück.
Nach „Maybe this Time – Und auf einmal ist alles ganz anders“ ist nun der zweite Teil der „Colorado Ice“-Reihe von Jennifer Snow erschienen: Ob „Maybe this Love – Und plötzlich ist es für immer“ mit seinem Vorgänger-Band mithalten kann? Unsere Rezensentin Laura B. hat den Roman für Euch gelesen.
„Blütenzauber auf Gansett Island“ ist der 19. Teil der beliebten „Gansett Island“-Reihe von Marie Force. Eine neue Geschichte über die McCarthys – prickelnd, romantisch und berührend!
Ein Roman voller Lebensgefühl: „Sterne sieht man nur im Dunkeln“ führt uns auf die Nordsee-Insel Norderney, wo nicht nur Dünen, Sand und Meer auf unsere Heldin warten, sondern auch große Gefühle ...
Unser heutiger Buchtipp stammt von Bestsellerautorin Anja Saskia Beyer und macht richtig Laune auf Sommer und Urlaub: „Das kleine Café am Meer“ erzählt uns eine einfühlsame Geschichte über den Traum eines Neuanfangs auf der Sonneninsel Mallorca.
„Nächte, in denen Sturm aufzieht“ von Bestseller-Autorin Jojo Moyes erschien zuerst unter dem Titel „Dem Himmel so nah“. Eine emotionale Geschichte, spannend und berührend zugleich! So wurde der Roman in unseren Buchtipps angekündigt. Ob das Buch die Erwartungen unserer Rezensentin Johanna K. erfüllen konnte?
Manuela Fritz schreibt sinnliche Liebesromane – ihre Geschichten sind mal mehr, mal weniger dramatisch und manchmal auch mit einem Hauch Erotik versehen. Ihr neuestes Buch „Liebe nicht erlaubt“ ist Ende März erschienen und erzählt uns eine prickelnde Geschichte über Sonne, Meer, und Luxusleben.
„True North – Kein für immer ohne dich“ ist der vierte Band der „True North“-Reihe von Sarina Bowen. Doch da dieser Roman in sich abgeschlossen ist, muss man die Vorgänger-Bände nicht unbedingt lesen. Was diese Liebesgeschichte für uns bereit hält, hat unsere Rezensentin Anna D. für uns herasugefunden.
„Ein Traum für uns“ von Marie Force ist ein Liebesroman, der uns nicht nur mit seinen prickelnd-erotischen Szenen überrascht hat. Ob diese Liebesgeschichte hält, was sie verspricht, hat unsere Rezensentin Laura B. Für uns herausgefunden.
„Femme Normale“ von Laura Louise Brawand ist ein amüsanter, selbstironischer Roman über eine ehrgeizige junge Frau, die ein perfektes Leben führen will – doch was heißt das eigentlich?

Weitere Artikel