Liebe oder Freundschaft – das große oder kleine Glück?

0
218
Freunde
(c) Gabriele Richter

Ob alt oder jung: Die Sehnsucht nach Liebe erfüllt uns alle. Wenn wir sie gefunden haben, versuchen wir sie festzuhalten, zu konservieren … für immer und ewig. Wer kennt das nicht?

Doch leider wissen wir auch, dass Liebe so nicht funktioniert. Sie droht zu ersticken im Klammergriff unserer Erwartungen, im schlimmsten Falle friert sie ein. Und unsere Suche beginnt von vorne. Neue Chance, neues Glück. Der Heiratsmarkt boomt, vor allem in der Generation Ü50. Dating scheint der neue Volkssport zu sein, denn alle meine Freundinnen sind unterwegs im weiten Feld der virtuellen Kontaktbörsen. Das ist auch manchmal mein Spielplatz – zugegeben ein sehr spannender mit täglichen Angeboten von Cappuccino-Dates bis hin zu spontanem Sex. Alles ist möglich. Dabei stellt sich jedoch die Frage, was wir eigentlich suchen. Was fehlt uns wirklich in unserer reifen Singlewelt? Geht es wirklich immer nur um die große Liebe? Oder fehlt uns reifen Ladies manchmal nur ein Handwerker? Jemand, der uns hilft, unterstützt, zuhört und etwas erledigt, was uns alleine schwerfällt? Von Männern weiß ich, dass sie ungern alleine ausgehen, sondern eher auf dem Sofa hocken, als alleine ins Kino zu gehen. Viele freuen sich über eine charmante weibliche Begleitung, ohne gleich den Heiratsantrag in der Tasche zu haben.

Wenn wir unsere Erwartungen an die große Liebe ein bisschen zurücknehmen, sind viele erfreuliche Begegnungen in verschiedenen Lebensbereichen möglich. Ich freue mich beispielsweise über einen freundschaftlichen Kontakt zu einem Maler, der mir bei der Renovierung hilft. Er freut sich, mal wieder gut bekocht zu werden. Oder eine Freundin, die mit mir über Tarot Deutungen diskutiert, eine andere, mit der ich gerne auf die Piste gehe. Vieles ist möglich, wenn wir uns öffnen für die verschiedenen Modelle der Liebe und es schaffen, auf andere Menschen zuzugehen, aktiv sind in der realen und der virtuellen Welt.

Freundschaft ist ein hohes Gut und gewinnt mit dem Alter an Bedeutung. Wie schön ist es, an Feiertagen oder zum Geburtstag von guten Freunden zu hören, wenn die Kinder lange aus dem Haus sind oder fehlen. Oder ein einfaches gemütliches Kaffeetrinken mit guten Gesprächen in der Küche. Telefonate mit der besten oder zweitbesten Freundin sind doch Seelenbalsam für uns Frauen – dafür braucht es nicht mal einen konkreten Anlass. In den Single-Phasen des Lebens bedeutet Freundschaft wahres Glück. Menschliche, soziale Wesen brauchen ein Gegenüber, ein Du, einen Spiegel. Einsamkeit sollte kein Normalzustand werden. Wir wollen uns hören, sehen, wahrnehmen, unsere Freude teilen … und wissen auch, dass wahre Liebe reine Freundschaft ist. (GR)(c)  angieconscious, pixelio.de