Lunamaro – Der Bergmannstraßen-Kiez lädt den Sommer ein!

0
444
Lunamaro
(c) www.lunamaro.de

Die Bergmannstraße in Kreuzberg ist bekannt für ihre bunte, leuchtende Vielfalt und dabei handelt es sich nicht nur um die Gastronomen dieses berühmten Berliner Kiezes, sondern ebenfalls auch um dessen Geschäfte die zum Bummeln einladen.

(c: www.lunamaro.de

In der Bergmannstraße 105 findet man Lunamaro. Die eigentlichen Ladenräume liegen im Hinterhaus, doch durch die schönen Dinge, die einem schon von der Straße aus entgegen strahlen, wird man direkt eingeladen durch die Hofeinfahrt zu schlendern. Das Geschäft bietet eine außergewöhnliche Mischung von kleinen Mitbringseln aus dem Urlaub bis hin zu Wohnmöbeln. Ganz klar: Hier bleibt der Winter draußen. Egal ob der eigene Geschmack eher gen Orient oder Lateinamerika geht – hier wird man fündig. Es braucht eine Weile, bis man wirklich alles entdeckt hat, gleicht dieses Geschäft doch eher einer Schatzhöhle. Langeweile ist hier weit verfehlt. Die Vielfalt des Warenangebotes ist enorm und man wird nicht müde zu stöbern, zu entdecken und sich an dem Gefundenen zu erfreuen. Von Kacheln, Holzspiegeln, Stoffen, Decken, Geschirr, Glücksbringern oder der lang ersehnten Hängematte: Hier, an diesem fast schon magischen Ort, ist für jedes Herz etwas dabei. Also nichts wie hinein in diese Wunderwelt, um für sich oder für einen geliebten Menschen eine Erinnerung an den ewigen Sommer einzufangen. Mehr Informationen gibt es hier: https://www.lunamaro-berlin.de/ 

(StB)

(c) Kathrine Price