Musiktipp der Woche: Yvonne Catterfeld und Ju & Me

0
117
Yvonne Catterfeld
Quelle: amazon.de Yvonne Catterfeld

Heute haben wir zwei CD-Tipps für Dich, beide aus Deutschland und deutsch singend. Zum einen geht es um Yvonne Catterfeld, die natürlich einigen noch als Darstellerin bei GZSZ bekannt ist, oder eben als Jurorin bei The Voice of Germany. Dass sie singen kann, hat sie jedoch auch schon mehr als einmal bewiesen. Mit ihrem neuen Album „Guten Morgen Freiheit“ hat sie dies noch einmal mehr als nur untermauert.Unser zweiter Tipp ist das Bonner Singer/Songwriter Duo Ju & Me. Mit „Herzensangelegenheiten“ veröffentlichen sie ihr erstes Album, das von Anfang bis Ende überzeugen kann!

 Yvonne Catterfeld –Guten Morgen Freiheit (Veritable Records)

Yvonne Catterfeld wurde von vielen lange Zeit als ehemaliger Soap-Star belächelt und oft musikalisch gar nicht ernst genommen, was auch auf ihren Hit „Für Dich“ zurück zu führen ist, bei dem sie nicht ihr ganzes Können hat ausspielen können. Seitdem sie an „Sing Mein Song“ teilnahm, hat sich diese Meinung jedoch geändert und insgeheim war sie doch für viele die wahre Heldin bei der letzten The Voice Staffel. Jetzt erscheint ihr neues Album „Guten Morgen Freiheit“. Dass das Album dann auch gleich bei ihrem eigenen Label Veritable Records erscheint, symbolisiert diese neue Freiheit schon. Yvonne schrieb zur Ankündigung des Albums auf ihrer Facebook-Seite:

„Es ist für mich ein sehr besonderes Album, nicht nur, weil es musikalisch und inhaltlich dem entspricht wer ich bin, was ich mag und was ich fühle, sondern auch, weil ich mich dazu entschieden habe, es auf meinem neu gegründeten, eigenen Label Veritable Records zu veröffentlichen.“

Wie auch bei dem Vorgängern, wissen die Stücken definitiv zu überzeugen. Mit viel Herz und ihrem eigenen Blickwinkel auf die Welt singt sie über Themen wie ebenen jene Freiheit, das Gefühl zu Hause und angekommen zu sein, dies sind jedoch nur ein paar Beispiele!
„Ganz leise hör ich dich atmen neben mir und bin Zuhaus“, aus dem Song „Was bleibt“ ist nur ein Beispiel dafür! Auf ihrer Facebook-Seite hat sie auch zu jedem Song ein paar Zeilen geschrieben, was, nicht nur für Fans, wirklich interessant zu lesen ist.
Das gesamte Album ist mehr als gelungen, immer wieder findet man Textzeilen, die man am liebsten niederschreiben und für immer verwahren will. Und man ist gefesselt von ihrer Stimme, die sie definitiv einzusetzen weiß! Auf insgesamt 14 Tracks kann man Yvonne auf ihrem Weg in die Freiheit begleiten. Definitiv eine Kaufempfehlung von uns.

Ju & Me- Herzensangelegenheiten (Tag-7/Cargo)

Ju & Me, sind ein Singer-/Songwriter Duo aus Bonn. Heute, am 10.03., erscheint ihr erstes Album bei Tag-7. „Herzensangelegenheiten“ ist ein besonderes Album, dass wahrscheinlich viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte, als es wird, wenn man nur an Marketing-Budgets etc. denkt. Dennoch sollte „Herzensangelegenheiten“ wirklich bei jedem im CD-Regal stehen. Holger und Judith, die hinter Ju & Me stehen haben hier ein wirklich tolles Album geschrieben und produziert. Die 12 Tracks überzeugen von Anfang an, und man erkennt schnell die Liebe, die hinter den einzelnen Songs steckt. Auch besonders zu erwähnen ist das Cover. Es zeigt eine Achterbahn, deren Schienen ein Herz ergeben, was vielleicht kitschig klingen mag, wenn man es schreibt, aber, wenn man es sieht, versteht man einfach und ist allein schon in das Cover verliebt.
Hinzu kommen noch die Songs der beiden, man mag nicht wirklich einen herausheben, denn in allen findet man mindestens ein Kleinod von sich selber wieder. Und spätestens, wenn man das Album zehnmal gehört hat, weiß man, dass es ein zeitloser Dauerbrennen im CD-Fach sein wird. Hinzukommt, dass es wirklich auch für alle Altersklassen geeignet ist.