Musiktipp: „Through the Years“

0
184

There now, steady love, so few come and don’t go

Will you, won’t you be the one I’ll always know?

Diese Lyrics aus dem Lied „Look after you“ von The Fray waren nicht so leicht zu finden. Warum? Weil sie das Wort Liebe beinhalten und ein Stückchen Hoffnung widerspiegeln.

 

 

Softe Rocker oder rockige Softies?

The Fray ist eine Rockband aus Denver, die mit dem Song „How to save a Life“ 2005 ihren weltweiten Durchbruch hatte. Die Musik, die diese Band macht, ist sehr soft und wehmütig und sehr romantisch – obwohl das Wort Liebe als Solches oder die Gefühle, die damit verbunden sind, nicht direkt in der Musik besprochen werden. Eher geht es um die dunkle Seite, die Sehnsucht und um gebrochene Herzen, verpackt in verträumtem Kuschelrock.

2016 kam ein Album heraus, das die schönsten Lieder der Band beinhaltet: „Through the Years: The Best of The Fray„, welches wohl die perfekte Untermalung für einen romantischen Abend oder eine lange Busfahrt ist, während der man über die Liebe nachdenken kann.

Folgende Songs sind auf dem Album zu finden:

1. Over my head (Cable Car)

2. How to save a life

3. Look after you

4. All at once

5. You found me

6. Never say never

7. Heartless

8. Heartbeat

9. Love don’t die

10. Singing low

11. Corners

12. Changing tides

Möglicherweise erkennt der Ein oder Andere einen Song wieder, weil die Titel in den Serien „Grey’s Anatomy“ und „Scrubs“ verwendet werden.

Der Stil von The Fray

The Fray unterstreichen ihre Rockballaden mit schönen Klaviertönen, welche sich gut mit den rockigen Rhythmen verbinden. Isaac Slade, der mit Joe King, dem Gitarristen, gemeinsam alle Texte selber schreibt und außerdem das Klavier spielt, singt mit einer immer wieder leicht brechenden, aber sehr harmonischen Stimme.

Das Compilation Album besteht aus reinen, romantischen Songs. „Never say Never“ ist dabei zum Beispiel sehr ruhig – es geht um die Liebe einer Person, die Angst hat, losgelassen zu werden. Slade beweist, dass er mit seiner Stimme auch hohe Töne noch sehr gut singen kann. Besonders am Ende des Liedes tritt der Text in den Hintergrund, aber die Botschaft wird sehr stark durch die schöne Melodie vermittelt.

Ein weiteres berühmtes Lied ist „Heartless“, welches die Kälte und Dramatik einer kaputten Liebe beinhaltet, im Kontrast zu „Heartbeat“, das darauf folgt und wieder mehr Schwung in das Album bringt. Hier erzählen die Texte über das Adrenalin einer frischen Liebe und über aufregende Romantik, was eine schöne Abwechslung zu den sonst eher traurigeren Lyrics bildet.

We’re on an open bed truck on the highway

The rain is coming down and we’re on the run

Think I can feel the breath in your body

We gotta keep on running ‚til we see the sun

The Fray ist eine Band, deren Lieder man jederzeit gut im Hintergrund abspielen kann. Wenn man aber Texte mag, die zum Denken anregen, sowie Herzschmerz ein wenig lindern können, so kann man sich The Frays´ Songs genauso gut anhören und vielleicht findet man den ein oder anderen Hinweis, wie man Probleme in einer Beziehung lösen kann, auch wenn es oft kitschig ist. Das Compilation Album fasst die schönsten Lieder zusammen. (CD)