Nathalie küsst – DVD-Tipp

0
120
Nathalie kuesst dvd

In Nathalie küsst erleben Nathalie und Francois die Liebe auf den ersten Blick und feiern, glücklich verheiratet, jedes Jahr den Tag ihres Kennenlernens. Ihre harmonische Beziehung gleicht einer Beziehung aus dem Bilderbuch.

Ihr gemeinsamen Glück findet ein jähes Ende, als Francois eines Tages tödlich verunglückt. Nathalie verliert den Boden unter den Füßen und versucht, sich zurück ins Leben zu kämpfen. Um sich abzulenken stürzt sie sich in Arbeit und muss sich immer wieder den Avancen ihres aufdringlichen Chefs erwehren. Erst nach einigen Jahren kehrt mit dem Schweden Markus wieder so etwas wie Lebensfreude in ihren Alltag zurück. Marcus ist ein neuer Mitarbeiter von Nathalie und eigentlich recht unscheinbar. Dennoch gefällt er ihr auf Anhieb, und Nathalie kann nicht widerstehen, ihn eines Tages unvermittelt im Büro zu küssen. Dieser Kuss ist der Beginn einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte. Eine Liebesgeschichte, der es gelingt, die Schwermütigkeit des Abschieds mit der flatterigen, frischen Leichtigkeit eines Flirts fröhlich zu verweben.

  • Regie: David Foenkinos, Stéphane Foenkinos
  • Genre: Romanze, Komödie
  • Mit: François Damiens, Audrey Tautou, Bruno Todeschini
  • Nationalität: Frankreich 2012
  • Erscheinungsdatum DVD: 20. September 2012
  • FSK: 0 Jahre
  • Originaltitel: La Délicatesse