Neu auf DVD: Von Erholung war nie die Rede

0
291
Von Erholung war nie die Rede
Quelle: www.amazon.de

Mit Von Erholung war nie die Rede sorgt auch Andrea Sawatzkis zweite Buchverfilmung nach „Tief durchatmen, die Familie kommt“ für gute Unterhaltung und entlockt garantiert einige Lacher. Jetzt gibt es die Komödie auf DVD.

Urlaub umsonst –  das lassen sich Gundula (Andrea Sawatzki) und ihr Mann Gerald (Axel Milberg) nicht zweimal sagen. Gemeinsam  mit den Kindern reisen sie für eine Woche nach Mallorca, denn Geralds Mutter Susanne (Judy Winter) hat zur Eröffnung ihrer neuen Wäscheboutique eingeladen. Doch die wohlverdienten Ferien entpuppen sich nach und nach zum Albtraum: Ein dreister Taschendieb sorgt für Ärger, der gesperrte Strand für miese Laune und auch die Eskapaden von Gundulas demenzkrankem Vater Edgar (Günther Maria Halmer) halten die Familie auf Trapp. Da ist auch Bruder Hadi (Stephan Grossmann) mit seinen esoterischen Selbsthilfe-Büchern keine große Hilfe. Die besagte Boutique erweist sich als renovierungsbedürftige Bruchbude und das überraschende Auftauchen von Gundulas Mutter (Thekla Carola Wied) macht das Familienchaos perfekt. Ein Glück für Gundula, dass ihr einziger Vertrauter, Nachbar Herr Mussorkski (Uwe Ochsenknecht), ebenfalls auf Mallorca weilt …

  • Regie: Vivian Naefe
  • Genre: Familien-Komödie
  • Produziert & Erschienen: Deutschland 2017
  • Mit: Andrea Sawatzki, Axel Milberg, Judy Winter, Uwe Ochsenknecht uvm.
  • Erscheinungsdatum auf DVD: 21. Juli 2017