Start Reisen Sommerurlaub

Sommerurlaub

Momentan sind viele Menschen auf einem enormen Fitness-Trip, was gerade für die Gesundheit und die Figur nicht das Schlechteste ist. Aber wer hat gesagt, dass Fitness immer bedeutet, verschwitzt in einem stickigen Fitnesscenter zu trainieren?
Würdest Du mit Deinem Schatz bis ans Ende der Welt reisen? An einen außergewöhnlichen Ort auf unserer Erde, den südlichsten Punkt Land, den wir finden können: Feuerland in Argentinien.
Wie heißt die Hauptstadt von Lettland? Vielleicht ist das keine Information, die man immer parat hat, also hier gleich die Auflösung: Riga. Es gibt viele gute Gründe, warum Ihr Euch diese schöne Stadt als Reiseziel merken solltet.
Dünengräser wehen in der Sommerluft, das Rauschen des grünen Meeres vermischt sich mit dem Wind. Ein Steg schlängelt sich durch die Dünen, in der Ferne strahlt ein Leuchtturm in rot und weiß. Wenn wir unsere Füße im warmen Sand vergraben und uns an den Händen halten, spüren wir, dass wir in purer romantischer Erholungszeit angekommen sind.
Wo liegt das nochmal? Und was gibt es da? Zypern ist ein oft vergessenes und definitiv unterschätztes Urlaubsparadies. Ähnlich wie in Griechenland gibt es dort viele Steine und Mosaiken. Aber eben auch einzigartig klares, türkisblaues Wasser in traumhaften Buchten, Geburtsstätten der Aphrodite und Bäder von Gottheiten.
Hol Dir das ultimative Feeling der 60er-Jahre! Mach einen Urlaub zu zweit, der ein großes Abenteuer mit Freiheit, Nostalgie und Romantik verbindet: Beim Campen an der Côte d´Azur!
Der ferne Osten ist weit. Weit im Sinne von Entfernung, aber auch weit als Landschaft in sich. So weit es ist, so facettenreich und erstaunlich ist es auch. Für diese Reise zieht es uns an einen romantischen Ort nach China. Die Zielstadt heißt Guilin und liegt am großen Li Fluss.
Ja, Ihr habt richtig gelesen: Malle ist nicht nur für partywütige Feiergruppen ein Paradies. Mallorca hat noch einiges mehr zu bieten als Bier am Ballermann im Bierkönig. Dort kann man es sich auch als Pärchen durchaus gemütlich machen und gut gehen lassen!
Wer die Freiheit sucht, wird hier fündig: In Kanada, in der Provinz Saskatchewan, wo pure Natur und freundliche Cowboys, leckeres Essen und weidendes Vieh im Einklang leben.
Costa Paradiso mag nicht der kreativste Name für eine Küste sein. Dennoch ist er sehr passend für eine derartig paradiesische Küste. Die Costa Paradiso liegt im Norden der italienischen Insel Sardinien. Dort erwarten Euch aber nicht die klassischen, endlos weißen Sandstrände ...

Weitere Artikel