Anzeige
Start Reisen Sommerurlaub

Sommerurlaub

Meersburg ist ein kleines Örtchen am Bodensee, das einfach zauberhaft und königlich wirkt. Es ist definitiv ein Ort, den Ihr besuchen solltet, wenn Ihr Euch einmal in der Region rund um den Bodensee befindet.
Löwen, Zebras und Giraffen. Zikaden singen den Sonnenuntergang in der Savanne ein. Die Atmosphäre ist warm, wild und entspannt – und Ihr könntet mitten drin sein, in dieser Idylle …
Die frühlingshaften Temperaturen lassen uns schon vom nächsten Urlaub träumen. Wie wäre es denn mal mit einem Urlaub ohne Zwang, mitten in der Natur, in absoluter Freiheit? Wir haben das Phänomen Wildcamping genauer unter die Lupe genommen!
Einst segelte ein Seefahrer auf dem Südatlantik, als er eine Flussmündung entdeckte, die mit einer prachtvollen Naturlandschaft gesegnet war. Es war Januar und so beschloss er, den riesigen Fluss, den er glaubte entdeckt zu haben, Januar-Fluss zu nennen. Der Name blieb der Stadt, die sich später um die Bucht herum ansiedelte. In der Landessprache nennt man sie Rio de Janeiro.
Diese kleine schnuckelige Stadt ist auf alle Fälle einen Besuch wert! Egal, ob Ihr sie als Hauptziel Eurer Reise oder als Zwischenstation auf Eurem Weg Richtung Rügen besucht: Mindestens einen Tag solltet Ihr auf alle Fälle dort einplanen!
Ein bisschen Abenteuer-Urlaub in Deutschland gefällig? Gerade diesen Sommer spielt das Wetter mehr als gut mit und lässt die Deutschland-Urlauber ordentlich schwitzen. Ob Urlaub im Zelt, in einem festen Wohnwagen oder der Ferienhütte: Urlaube am nahen oder auch ferneren See sind nicht nur für das Portemonnaie eine Freude!
Großstadtdschungel: Einerseits klingt es nach Abenteuer, Spannung und Rausch, auf der anderen Seite nach Hektik, Orientierungslosigkeit und Überladung. Dabei hängt es doch immer davon ab, wie man einer Großstadt begegnet und in jedem Land ist ihr Puls ein anderer. Deswegen macht das Bereisen von Städten in aller Welt doch so viel Freude. Ein solcher Großstadtdschungel ist Kuala Lumpur, die Hauptstadt Malaysias.
Ein Casino an der Promenade, Pferderennen, bunte Schirme neben weißen Segelschiffen und ein bisschen High Society vermischen sich mit der frischen Seeluft. Das ist sicherlich nicht die klassische Vorstellung von Normandie-Romantik, aber es kann zu einem grandiosen Aufenthalt zu zweit werden, wenn man einmal einen etwas anderen Lifestyle ausprobieren möchte. Dafür müsst Ihr nur in das kleine Städtchen Deauville, das an der schönen Blumenküste liegt.
Erholung für alle Sinne, saftige Grüntöne, das Rauschen von Wasser und das Zwitschern von Vögeln – tief im Dschungel versteckt, etwas abseits von der Stadt Ubud gibt es einen Ort, an dem Yoga, Genuss und Ruhe großgeschrieben werden. Obwohl wir uns auf Bali in Indonesien befinden, geht es heute nicht um das Meer, sondern um das bezaubernde Landesinnere.
Selten findet man heute noch Orte, an denen wenig los ist. Der Massentourismus gehört schon lange zu vielen Reisezielen und auch wahre Geheimtipps werden weniger und weniger. Einen habe ich gefunden. Eine Landschaft, wie aus einem Märchen: ruhig und friedlich.

Weitere Artikel