Renate Bergmann: Besser als Bus fahren: Die Online-Omi legt ab

0
141
Besser als Bus fahren
Quelle: www.amazon.de

Besser als Bus fahren: Die Online Omi legt ab ist ein quirliger Roman um das Rentner-Dasein von Renate Bergmann. Bei der Autorin handelt es sich allerdings nicht um eine ältere Dame, sondern um Torsten Rohde, Jahrgang 1974. Er führt den Twitter-Account @RenateBergmann, der vom Leben einer Online-Omi erzählt und der sich zu einem wahren Internet-Phänomen entwickelte. Seine erste Buch-Veröffentlichung Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker war ein Erfolg – und zahlreiche weitere Geschichten um die Online-Omi folgten.

Für die rüstige Rentnerin Renate steht fest: Man muss das Leben genießen, solange man noch kann! Schon bald könnte man auf eine Pflegekraft angewiesen sein. Da lohnt es sich doch, das Leben in vollen Zügen zu genießen so lange es noch geht! Zusammen mit ihrer Freundin Gertrud wagt Renate ein ganz neues Erlebnis: Zum gemeinsamen Urlaub geht es dieses Jahr auf eine Kreuzfahrt! Auch wenn Gertrud eigentlich auf eine Busfahrt mit Kluburlaub eingestellt war, stürzen sich die beiden Rentnerinnen in das Abenteuer „Schiffsurlaub“. Und dieser verläuft ganz anders, als geplant …

  • Besser als Bus fahren: Die Online Omi legt ab
  • Renate Bergmann
  • Rowohlt Taschenbuch Verlag
  • Sprache: Deutsch, Taschenbuch, 240 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 21. Juli 2017