Romantischer Urlaub in Meersburg am Bodensee

0
305
(c) Leonie Nobel

Meersburg ist ein kleines Örtchen am Bodensee, das einfach zauberhaft und königlich wirkt. Es ist definitiv ein Ort, den Ihr besuchen solltet, wenn Ihr Euch einmal in der Region rund um den Bodensee befindet.

Am äußeren Rand des 5.000-Einwohner-Dörfchens befindet sich ein recht großer Hafen, so dass sämtliche Fähren, die durch den Bodensee ihre Kreise ziehen, genau dort anlegen können. Dies ist eine etwas andere Anreise, als man es wahrscheinlich gewöhnt ist. Vom Wasser aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf den ganzen Ort – ein zauberhaftes Fotomotiv!

(c) Leonie Nobel

Königliche Urlaubstage

Angekommen in Meersburg, solltet Ihr Euch zunächst einmal Zeit nehmen, in den kleinen, schnuckeligen Altstadtgässchen eine leckere Tasse Kaffee zu genießen, bevor Ihr dann den von Weinbergen umgebenen Ort erkundet.

(c) Leonie Nobel

Etwas oberhalb der Stadt (Achtung: recht starkes Gefälle) befindet sich die mittelalterliche Meersburg mit dem Burgmuseum und dem ehemaligen Wohnraum der Burgherrschaft sowie dem Burgverlies.

Nicht weit von der Burg entfernt befindet sich das Schloss, welches sich vor allem durch barocke Architektur und Fresken auszeichnet. Vom Schlossgarten bietet sich ein toller Blick hinüber Richtung Bodensee und die Meersburg. Außerdem kann man bei gutem Wetter bis zu den Alpen sehen: Ein Alpenpanorama, wie es kein zweites gibt! Kauft Euch eine Flasche Wein und stoßt ganz königlich auf Euch, Euren Urlaub und Eure Liebe an.

Kultur und Ausflugsziele

Oberhalb der Stadt, in dem sogenannten „Fürstenhäusle“ gibt es außerdem noch ein Museum zu Ehren der Schriftstellerin und Komponistin Annette von Droste-Hülshoff, einer der bedeutendsten deutschen Schriftstellerinnen („Der Knabe im Moore“, 1842). Dort befinden sich persönliche Gegenstände und Schriftstücke von ihr.

Obwohl Meersburg wirklich nur ein kleines Örtchen ist, versprüht es einfach einen großartigen Charme und lädt zum Träumen ein – in einer wahrlich königlichen Atmosphäre!

Von Meersburg aus könnt Ihr alle möglichen Ausflüge machen: Ob mit der Fähre eine Rundfahrt über den Bodensee, eine Radtour um den See herum, ein kleines Tret-/Ruderboot oder ein Stand-Up-Paddle ausleihen, Tagesausflüge nach Konstanz, Friedrichshafen, Lindau … Es gibt dort unzählige Möglichkeiten, einen tollen Urlaub zu verbringen! Empfehlenswert sind auch Ausflüge auf die Schweizer oder Österreichische Seite des Bodensee.

(c) Leonie Nobel

Ob Sport oder Wellness: Die Bodensee-Region ist unglaublich vielseitig und kann einiges bieten. Man kann einen Urlaub dort auch spontan an einen Italien-Urlaub dran hängen: Wenn man eh einmal dort in der Region ist, einfach noch drei Tage dazu planen und in einer der schönsten Regionen Deutschlands die Seele baumeln lassen und ein Stück weit königlichen Urlaub machen. Oder sich zumindest etwas blaublütig fühlen 😉 Und hoffentlich mit dem Prinzen Eurer Träume an Eurer Seite! (LN)