Unsere Meinung: Dreimal Liebe mit Traummann, bitte – Nadin Hardwiger

0
186
HardwigerNadineDreimalLiebeMitTraummann
HardwigerNadineDreimalLiebeMitTraummann

Das Leben kann so märchenhaft sein! In Ihrem neuen Roman Dreimal Liebe mit Traummann, bitte lässt uns Nadin Hardwiger auf märchenhafte Weise in die verschiedenen Welten dreier bester Freundinnen eintauchen, die alle auf der Suche nach der großen Liebe sind …

Lucinda ist Schneiderin und eigentlich ganz glücklich mit ihrem Leben. Sie teilt sich eine schicke Altbauwohnung inklusive traumhafter Dachterrasse mit ihren Freundinnen Viktoria und Rosanna und auch in ihrem Job läuft es gut. Fehlt nur noch der richtige Mann … Doch als sie für einen wichtigen Geburtstagsball zurück in die Heimat reisen muss, wendet sich das Blatt: Lucinda liebt ihre Großeltern über alles, doch leider leben auf deren Weingut auch ihre Mutter mitsamt der beiden Stiefschwestern, die ihr schon in ihrer Kindheit das Leben zur Hölle machten. Und die Vergangenheit scheint sie auch diesmal wieder einzuholen. Denn Lucindas Schwestern versuchen mit allen Mitteln, einen Keil zwischen sie und die Großeltern zu treiben. Ein Schlafmittel im Kaffee, um Lucinda ein wichtiges Dinner verpassen zu lassen, ist da noch das kleinere Übel. Zu allem Überfluss muss sie auch noch die Ballkleider für die ganze Familie nähen! Ein Berg voller Arbeit, böse Intrigen und die Großeltern, die sie gar nicht erst zu Gesicht bekommt – Lucinda hat allen Grund zur Flucht zurück nach Berlin. Wäre da nicht der gutaussehende und wahnsinnig charmante Gutsjurist David …

Viktoria lebt für ihren Job als Unternehmensberatern – und arbeitet fast rund um die Uhr. Eigentlich sollte sie viel mehr Zeit mit ihren Freundinnen verbringen, doch Viktoria will das nächste Projekt, in dem es um die Sanierung eines romantischen alten Hotels geht, unbedingt für sich gewinnen. Und dafür lohnt es sich zu kämpfen! Einfach wird das aber nicht, denn in der Männer-dominierten Firma hat sie es als Frau wahrlich nicht leicht. Als dann auch noch die Unterlagen für die entscheidende Präsentation verloren gehen, scheint sich alles zum Negativen zu wenden. Wie gut, dass der neue Firmen-Hausmeister Nik sofort zur Stelle ist. Er ist gutaussehend, charmant und … na ja „nur“ der Hausmeister. Und somit nicht auf ihrem Niveau. Aber irgendetwas löst Nik in Viktoria aus, und sie merkt, dass es nicht die Karriere und der Job sind, was sie glücklich machen kann …

Rosanna hat sich ihren Traum erfüllt: Ein eigener Rosenladen! Nicht nur der liebliche Duft, das bunte Farbenspiel und die romantische Atmosphäre machen das Baccara aus – es ist das Herzblut und die Leidenschaft, die das Besondere in Rosannas Laden sind. Doch als Rosanna auf Drängen ihrer Mutter ihre Cousine Juta anstellt, da diese nicht nur ihren Freund sondern auch ihren Job als Floristin verloren hat, ändert sich alles. Zwar hat Juta ein echtes Händchen für Blumen und lockt dank ihrer offenen Art einen echten Kundenstrom ins Baccara – doch irgendetwas an Juta ist Rosanna nicht gefeuert … und das ist nicht nur die Tatsache, dass Juta ihre 13te Cousine ist. Als Rosanna dann auch noch den Buchrestaurator Philip kennenlernt, nimmt das Unglück seinen Lauf. Und je besser sie sich mit Jura versteht, desto weniger Lust hat sie auf ihren eigentlichen Lebensraum, den eigenen Rosenladen. Was ist nur los mit ihr? Und die immer schlimmer werdende Müdigkeit gibt ihr schließlich den Rest … Hat sich Rosannas Traum wirklich ausgeräumt?

Dreimal Liebe mit Traummann, bitte ist eine zusammengeführt und ergänzte Ausgabe der bereits erschienenen E-Books „Lucindarella“, „Viktorias Kuss“ und „Sleeping Rosanna“ von Nadin Hardwiger. Die drei Kurzgeschichten basieren – man ahnt es schon – auf den Märchen „Aschenputtel“, „Der Froschkönig“ und „Dornröschen“.  Die Geschichten lassen sich sehr gut lesen, sind aber auf Grund der altbekannten Vorlagen etwas vorhersehbar. Das war vor allem bei dem Drama um Lucinda der Fall. Trotzdem hatten wir großen Spaß beim Lesen, weshalb es für den Roman 4 von 5 Sternen gibt. Für verträumte, romantische Märchen-Liebhaberinnen ist dieses Buch also wie geschaffen. (SL)

  • Dreimal Liebe mit Traummann, bitte
  • Nadin Hardwiger
  • E-Book, 318 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungsdatum: 15.06.2016