Unsere Meinung zu: „Fearless“ – Winter Renshaw

0
293
Nach „Heartless“, dem ersten Teil der „Amat Brothers“-Reihe von Winter Renshaw, ist nun mit „Fearless“ der zweite Band dieser spannenden Liebesgeschichte erschienen. Ob „Fearless“ den fulminanten ersten Band noch toppen kann, hat unsere Rezensentin Laura B. Für Euch herausgefunden!
Handlung
Nachdem ihr Ehemann sie monatelang hintergangen hat, ist die Scheidung für Maren Greene nur noch eines: ein Grund zur Party! Aber noch während sie in einer Bar ihre Freiheit feiert, trifft sie ihn: Dante Amato. Den Mann, der ihr Leben auf den Kopf stellt. Denn Dante will sie – das zeigt er Maren deutlich. Die Leidenschaft und die Hingabe, mit der er sie umgarnt, wecken dabei Gefühle in Maren, die sie längst vergessen glaubte. Dante schafft es, ihre Mauern einzureißen. Doch in dem Moment, in dem Maren sich mit Haut und Haar hingibt, enthüllt Dante ein Geheimnis, das alles verändert …
Meine Meinung
Mir hat der Schreibstil der Autorin sehr gefallen, da er mir den Einstieg in die Geschichte sehr erleichtert hat und ich mich schnell in die Handlung eingefunden habe. Die Handlung wird locker und angenehm beschrieben, mit einer gewissen Prise an Humor, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin und am liebsten gar nicht mit dem Lesen aufhören wollte.
Auch der Perspektivenwechsel zwischen Maren und Dante hat mir gut gefallen, da man so ein besseres Verständnis für die beiden entwickeln konnte.
Ein weiteres schönes Element waren auch die Textnachrichten, die sich die beiden geschickt haben, da sie meist ziemlich lustig oder aber wahnsinnig erotisch waren.
Die beiden Hauptcharaktere Dante und Maren waren beide sehr authentisch. Maren ist eine gestandene Frau, die gerade eine Scheidung durchmachen, aber gleichzeitig auch noch für ihre beiden Kinder da sein muss. Sie ist eine wirklich starke Frau, da sie trotz eines Neuanfangs nicht den Mut verliert aber auch nie den Blick für die Realität schweifen lässt.
Dante hat auf mich zu Beginn wie ein typischer Aufreißer gewirkt. Aber den ersten Eindruck habe ich sehr schnell verworfen, da er das komplette Gegenteil ist. Er ist super sympathisch, bemüht, ohne eine Art von Vorteilen, liebevoll, engagiert und ein Familienmensch. Ich habe ihn beim Lesen wirklich ins Herz geschlossen, so stark wie er um Maren gekämpft hat und auch kompromisslos ihre Kinder direkt ins Herz geschlossen hat.
Mir hat die Geschichte der beiden wirklich gut gefallen, da es mal eine andere Art der Liebesgeschichte ist, weil der Mann ein paar Jahre jünger ist als die Frau. Die Beziehung der beiden war wirklich unglaublich süß zu beobachten, da man eigentlich keinen Altersunterschied bemerkt hat, man aber trotzdem die Bedenken – vor allem von Marens Seite – nachvollziehen konnte. Ich finde, Winter Renshaw hat das Thema in „Fearless“ sehr authentisch beschrieben. Schade fand ich, dass die Beziehung leider ziemlich einfach gehalten war und auch manche „Streitpunkte“, die für eine Eklat sorgen sollten, für mich ziemlich an den Haaren herbeigezogen waren. Manche Kleinigkeit wurde einfach unnötig aufgebauscht.
Schade fand ich ebenfalls, dass die Kinder nicht so eine große Rolle gespielt haben, da ich zu Beginn dachte, sie würden einen zentralen Teil der Handlung einnehmen. Aber zwischendrin hatte ich das Gefühl, dass sie auf einmal weg waren, sodass sich Maren nur noch um sich selbst kümmern konnte und am Ende, als es ernster wurde, waren die Kinder auf einmal wieder da.
Mein Fazit
Mir hat die Geschichte von Maren und Dante gut gefallen, da es eine etwas andere Liebesgeschichte war, die sonst nicht so typisch ist. Auch das Wiedersehen mit den Familienmitgliedern, die man schon im ersten Teil gut kennengelernt hat, hat mir unglaublich gut gefallen.
Schade fand ich, dass die „Dramatik“ in der Handlung für mich mehr an den Haaren herbeigezogen war, als dass es wirklich dramatisch war und das Drama nur des Dramas wegen aufgegriffen wurde.
Für mich war es eine gelungene Fortsetzung der Reihe – aber leider nicht so gut, wie der erste Teil, den ich wirklich geliebt habe. Dennoch freue ich mich schon wirklich sehr auf den nächsten Teil, den ich unbedingt lesen möchte. Für mich 3 von 5 Sternen! (LB)
Facts 
  • Titel: Fearless
  • Autorin: Winter Renshaw
  • Genre: New Adult, Young Adult
  • Verlag: LYX
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Broschierte Ausgabe
  • andere Formate: eBook
  • Erscheinungsdatum: 28. Februar 2019