Unsere Meinung zu: „The Belles 1 – Schönheit regiert“ – Dhonielle Clayton

0
39

Wir haben den brandneuen Roman „The Belles 1 – Schönheit regiert“ von Dhonielle Clayton für Euch gelesen – eine Fantasy-Geschichte über eine Welt, die von Äußerlichkeiten regiert wird. Kann dort so etwas wie Liebe überhaupt noch existieren?

Handlung

Im Königreich Orleans existiert Schönheit nur noch künstlich: geschaffen von den Belles, den Kindern der Göttin der Schönheit. Sie haben die Macht, zu verschlanken, Augen- und Haarfarben und Haarbeschaffenheit zu verändern, zu vergrößern und vieles, vieles mehr. Behandlungen bei ihnen sind teuer und nicht für alle erschwinglich, dabei wollen alle schön sein.

Einmal im Jahr wird in einer großen Machtdemonstration gezeigt, was die aktuelle Generation der Belles kann und eine Favoritin wird erwählt, die am Königshof lebt und der königlichen Familie dient. Camelia will die neueste Favoritin sein, sie will sich spektakulär präsentieren – und wird am Ende doch nur Zweite, denn ihre perfekte Schwester Ambrosia gewinnt und zieht an den Hof. Aber dort ist längst nicht alles, wie es scheint, wie beide schnell feststellen.

Die Prinzessin ist böse und verlangt beinahe unmögliches und bald finden sich Camelia und Ambrosia in einem Konflikt wieder, bei dem es um weit mehr als Loyalität und Glamour geht!

Und natürlich spielt die Liebe eine große Rolle, nur wessen Gefühle sind echt?

Mein Lieblingssatz

„Die meisten verbreiten Lügen. – Manche Lügen sind köstlich.“

Leibwächter Remy zu Camelia.

Meine Meinung

Stellenweise hat das Buch mich an die „Das Juwel“ Serie von Amy Ewing erinnert, vor allem im Vokabular und den Auswirkungen von besonderen Talenten, aber es hatte auch ganz eigene Momente und die Geschichte richtige Sogwirkung. Ich bin total gespannt auf den zweiten Band!! 5 von 5 Sternen! (FK)

Facts

  • Titel: The Belles 1: Schönheit regiert
  • Autorin: Dhonielle Clayton
  • Genre: Fantasy
  • Verlag: Planet! In der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Sprache: Deutsch, Gebundenes Buch, 512 Seiten
  • Auch als eBook und Hörbuch erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 11. Februar 2019