Unsere Meinung zu: „Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz“ – Kerrigan Byrne

0
34

Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz“ ist der Auftakt zur „Victorian Rebels“-Reihe von Kerrigan Byrne. Seid gespannt, denn bereits im Oktober erscheint Teil Zwei der Reihe und im Februar 2019 dann der dritte Band.

Handlung

In diesem Band beginnt die Geschichte in einem Waisenhaus in den schottischen Highlands mit einer Begegnung zwischen Farah und Dougan, zwei jungen Waisenkindern, die sich ineinander verlieben und vor den unschönen Dingen und den übergriffigen Aufsehern des Waisenhauses fliehen wollen.

Leider geht das schief und nach einem Liebesschwur werden die beiden getrennt. Einige Jahre später ist Farah Sekretärin bei Scotland Yard, als ein Verbrecher verhört wird, dessen Diebstähle und Erpressungen ganze Bücher füllen: Dorian Blackwell.

In den kurzen Augenblicken des Miteinanders im Verhörraum weckt Dorian etwas Schlummerndes in Farah und entführt sie wenig später, um ihr ein Angebot zu machen: Sich für vergangene Untaten anderer zu rächen und sich etwas wiederzuholen, was einmal ihr gehörte. Dabei helfen den beiden nicht nur raubeinig-sanfte Ex-Mitgefangene, sondern auch andere Angehörige der Londoner Unterschicht – mit überraschend großem Herzen.

Farah nimmt das skurrile Angebot nach anfänglichem Zögern an. Nach und nach entdeckt sie Dorians großes Geheimnis und erweicht langsam aber sicher sein schwarzes, kaltes Herz …

Meine Meinung

Einen wunderbarer, romantischer und teilweise heißer Serienauftakt bietet Kerrigan Byrne hier, der mich stark an Bücher von Kresley Cole erinnert hat. Das Cover sieht wertig und geheimnisvoll aus, passt absolut zum Thema und verspricht der Leserin einige Stunden Alltagsflucht in die Welt von Farah und Dorian und ihrer Weggefährten.

Ich bin gespannt, um wen es in Band zwei gehen wird. „Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz“ ist ein wirklich gelungener, vielversprechender Auftakt einer Buchreihe – dafür gebe ich gut und gerne 5 von 5 Sternen! (FK)

Mein Lieblingszitat

Es war ein süßerer Sieg, als sie sich hatte vorstellen können. In seinem Kuss spürte sie nicht nur Lust und Begierde, sondern auch Vertrauen.

(c) Franziska Kurz

Facts

  • Victorian Rebels – Mein schwarzes Herz
  • Kerrigan Byrne
  • Lyx Verlag
  • Sprache: Deutsch, Broschierte Ausgabe, 416 Seiten
  • Auch als eBook erhältlich
  • Erscheinungsdatum: 25.5.2018,