Start Vermischtes Weihnachtszeit

Weihnachtszeit

Viele stellen sich bei der Traumhochzeit strahlend blauen Himmel vor, vielleicht eine Location am Meer oder an einem verträumten See, mit bunten Sommerblumen im Haar ... Doch wieso eigentlich nicht mal "anders" heiraten? In romantischer Winter-Kulisse, bei magischem Kerzenschein und in einer ganz besonderen Atmosphäre?
Der neue Weihnachtsroman von Sarah Morgan ist da: „Verliebt für eine Weihnachtsnacht“ – eine Geschichte über wilde Vierbeiner, ganz viel Liebe und den besonderen Weihnachtszauber!
„Wintertraum“ ist der vierte Band der „Winter Street“-Reihe von Elin Hildebrand – Ein Familienroman, der zwar auf die Tränendrüse drückt, aber den Zauber der Weihnacht aufleben lässt und zeigt, wie wichtig die Familie ist.
Gleich einmal vorneweg: Es handelt sich hier nicht um eine typische Weihnachtsgeschichte! Auch wenn bei Familie Holroyd Weihnachten, wie bei den meisten von uns auch, das Fest der Liebe ist, an dem sich die Familie trifft.
Eva, Singlefrau, Romantikerin und Optimistin, glaubt an die große Liebe. Bisher hat sie ihren Traummann jedoch noch nicht gefunden. Nach dem Tod ihrer Großmutter fühlt sie sich ohne einen einzigen Verwandten sehr verloren, trotz ihrer Freundinnen Paige und Frankie.
Anna Härtel ist nach dem Tod ihres Vaters mit 18 Jahren die Alleinverdienerin der Familie und muss für sich, ihre jüngere Schwester und ihre kranke Mutter sorgen. Zu ihrem Glück hat sie vom verstorbenen Vater das Glasgießer-Handwerk gelernt ...
Im Winter ist es oft frostig und grau draußen, doch das ist noch lange kein Grund, es sich nur auf dem heimischen Sofa bequem zu machen! Denn auch in der kalten Jahreszeit gibt es einige tolle Städte, die besonders im Winter einen ganz besonderen Charme versprühen.
winter 538440 1280
Hast du schon Pläne für die Nacht von 2017 auf 2018? Oder bist du eher spontan? Wenn dem so ist, wie wäre es mit einem Ausflug nach Innsbruck in Tirol mit dem-, oder der Geliebten und noch ein paar besten Freunden, die für solche spontanen Trips immer zu haben sind?
love 1858087 1920
Es ist kalt und ungemütlich vor der Tür im Winter. Höchste Zeit die trüben Tage sonniger zu gestalten. Nun, das war falsch ausgedrückt. Um es genauer zu sagen, wollen wir den Winter wie den Sommer erleben und all die lieblichen warmen Gedanken und Taten in den heißen Monaten nutzen und sie in winterliche Romantik verwandeln
Johnson, Debbie: Weihnachtspunsch und Rentierpulli
In nicht allzu weiter Ferner stehen nach dem vorweihnachtlichen Gehetze die gemütlichen Tage des Winters in den Startlöchern. Eingekuschelt auf dem Sofa, mit heißem Punsch und ummantelt vom Schein des Weihnachtsbaumes ...

Weitere Artikel