Winterliche Getränkegenüsse selbst gemacht

0
184
Foto: Bernd Kasper/pixelio.de

Weihnachtszeit ist die Zeit der Düfte und der Gemützlichkeit. Dieser Moment, wenn die Wangen noch rot sind von der Kälte der Winterluft, und einem der Duft von würzigem Zimt entgegenströmt. Heiß dampfende Tee- und Kaffeeschwaden erfüllen den Raum und erwärmen Geist und Seele…. Und weil es so schön ist, die Dinge auch mal selbst in die Hand zu nehmen, sei es um die Zutaten selbst zu bestimmen, um schöne Geschenke zu kreieren oder um einfach Zeit miteinander zu verbringen. Wir verraten dir hier ein paar leckere Trinkrezepte für winterlichen Hochgenuss. Da ist garantier für jeden etwas dabei!

Weihnachtspunsch

Zutaten für vier Portionen:

  • 500 ml Apfelsaft
  • 250 ml Holundersaft
  • 40 ml Cassis Likör
  • 40 ml Birnenschnaps
  • 1 Stück Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 8 Stück Gewürznelken
  • 1 Stange Zimt

Zubereitung: Zitrone halbieren und auspressen. Zimtstange und Nelken in ein Gewürzsäckchen geben (oder später mit aussieben). Alle Zutaten in einem Topf vermischen und langsam erhitzen. Die Flüssigkeit soll nicht kochen, aber dafür alle 6-8 Minuten lang das Ganze leicht sieden lassen. Die Gewürze vor dem Servieren nicht vergessen wieder zu entfernen 😉

Wenn du es lieber alkoholfrei möchtest:

Lebkuchenpunsch

Für 1 Tasse mit ca. 20ml:

  • 150 ml Kirsch- oder Traubensaft
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Honig
  • Saft einer Orange
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL kandierte Früchte (Alternativ kann man auch eine Tasse Früchtetee kochen)

Den Saft mit Lebkuchengewürz und Honig erhitzen. Den Zitronen- und Orangensaft hinzugeben und mit den kandierten Früchten verfeinern. Diese 10 Minuten ziehen lassen und absieben, wenn man sie nicht zuvor in ein Teesieb gegeben hat. Alternativ kann man auch eine Tasse Früchtetee dazugießen. Je nach Geschmack kann die Menge an Saft erhöht werden.

Und mit einem idealen Geschenke-Getränk(pulver) geht es weiter:

Weihnachts-Cappuccino

Das ideale Geschenk für Cappuccinoliebhaber, oder natürlich auch zum selber genießen. Da jeder andere Vorlieben hat, haben wir die möglichen Abwandlungen bereits bei der Zutatenliste zum Auswählen mit angegeben. Bei den einzelnen Mengen sowie bei der Gesamtmenge kann ebenfalls je nach Geschmack und Bedarf variiert werden.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 180 g Puderzucker oder gemahlenen braunen Zucker
  • 160 g Milchpulver oder 150g Kaffeeweißer
  • 40 g lösliches Kaffeepulver
  • 40 g Kakao (kein Kaba)
  • 1/4 TL Lebkuchengewürz
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Das Gemisch anschließend mehrmals durchsieben oder mixen, damit es ein schön feines Pulver wird. Nun den Weihnachts-Cappuccino in ein oder mehrere saubere, trockene Glasgefäße füllen.

Soll es ein Geschenk sein, dann eignen sich z.B. Reagenzgläser mit Stöpsel oder sauber gespülte Marmeladengläser, welche hübsch verziert werden können, z.B. mit Sternchen und einem aus Kartonpapier ausgeschnittenen, selbst beschrifteten Geschenkanhänger. Darauf kannst du die Trinkanleitung schreiben: „Genießen: 3-4 Teelöffel Pulver in eine Tasse heißes Wasser einrühren, nach Bedarf ein Schuss Milch dazu und entspannen.“

Wer kein Kaffee-Trinker ist, es aber auch gerne würzig und vollmundig mag, der probiert doch einfach mal folgendes Rezept:

Foto: stephanie hofschlaeger/pixelio.de

Chai-Latte mit Zimt

Zutaten:

  • 1 Kardamomkapsel
  • 3 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Sternanis
  • 2 TL schwarzer Tee z. B. Assam
  • 400 ml Milch
  • 2 EL Honig
  • Zimtpulver zum Bestauben

Den Kardamom aufschneiden und die schwarzen Samen auslösen. Die Pfefferkörner mit der Zimtstange, den Kardamomsamen, Gewürznelken und Sternanis mit 300 ml Wasser zum Kochen bringen und für ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, den schwarzen Tee zugeben und 3-5 Minuten ziehen lassen. Abseihen und in Gläser füllen. Die Milch mit dem Honig erhitzen und ggf. aufschäumen. Anschließend Milch auf die Gläser verteilen und mit Zimt bestäuben. Fertig ist der Trinkgenuss in Coffeeshop-Qualität!

Und wer sich gerne von innen wärmt, der kommt hiermit auf seine Kosten:

Schneller Bratapfel-Likör

Zutaten:

  • 2 Liter naturtrüber Apfelsaft
  • 400g brauner Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 3 Stangen Zimt
  • 3 Sternanis
  • 1 Flasche klaren Schnaps (z.B. Wodka, Korn…)

Den Apfelsaft mit Zucker, Vanilleschoten, Zimt und Sternanis aufkochen lassen. Danach die Gewürze herausfiltern und das Saftgemisch abkühlen lassen. Nach dem Erkalten eine Flasche Schnpas dazugeben, gut vermischen und in Falschen abfüllen.

Lecker zum selber trinken oder in ein paar schön angerichteten Flasche mit Geschenkanhängern und Schleife auch perfekt als Geschenk geeignet!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Genießen, sowie eine besinnliche Weihnachtszeit!